Sonntag, 21. Oktober 2018

Einfache Schoko-Kokos-Muffins mit Kokosfüllung

Vor ein paar Wochen habe ich mein Küchenregal aufgeräumt und dabei ein paar Schätze gefunden, die im Alltag normalerweise immer weiter nach hinten rücken. Egal, wie sehr ich versuche in diesem Regal Ordnung zu halten - es klappt nicht wirklich. Am Herd kocht mal wieder das Nudelwasser über und ich pfeffer den Salzstreuer irgendwo ins Regal oder das sechste Glas rote Bete wird planlos zwischen Linsen und Mehl verstaut. Also nehme ich mir etwa alle drei bis vier Monate vor, mein Regal aufzuräumen und auszumisten. Als ich neulich fleissig am Räumen war, fiel mir eine große Packung Kokoschips in die Hand. Ich hatte total vergessen, dass ich die Packung je gekauft hatte, füllte das Ganze in ein schönes Glas und nahm mir vor, immer mal wieder Kokos in mein Müsli zu geben. Nun war es jedoch so viel, dass ich wahrscheinlich noch Jahre Kokosmüsli hätte essen müssen, sodass ich kurzerhand beschloss, diese leckeren Schoko-Kokos-Muffins mit Kokosfüllung zu backen.


Einfache Schoko-Kokos-Muffins mit Kokosfüllung, Muffins ohne Butter, Kokosmuffins, Schnelle Schokomuffins ohne Butter

Einfache Schoko-Kokos-Muffins mit Kokosfüllung, Muffins ohne Butter, Kokosmuffins, Schnelle Schokomuffins ohne Butter


Sonntag, 14. Oktober 2018

Herbstlicher Spitzkohlsalat mit buntem Quinoa und Apfel

Sind das nicht wundschöne Herbsttage zurzeit? Ich könnte stundenlang durch die Gegend radeln und das schöne Wetter genießen. Am liebsten mache ich dabei einen Abstecher durch das schöne Knoblauchsland - ein Anbaugebiet dirket in Nürnberg. Es ist einfach schön, dem Kohl beim Wachsen zu beobachten, den Kibitzen zu laschen und sich den Wind um die Ohren pfeifen zu lassen. Dabei kam mir neulich der Gedanke, dass es doch gerade jetzt zu Erntezeit eine schöne Idee wäre, das heimische Gemüse zu feiern. Also habe ich kurzerhand eine kleine Blogparade mit frankischen Foodbloggern ins Leben gerufen. Zusammen feiern wir heute in kleines Erntedankfest mit vielen schönen Rezepten..."Entedank im schönen Frankenland"!


Rezept für Spitzkohlsalat mit buntem Quinoa und Apfel, Salatrezept Kohl

Rezept für Spitzkohlsalat mit buntem Quinoa und Apfel, Salatrezept Kohl


Sonntag, 7. Oktober 2018

Apfel-Zimtschnecken mit Zuckerguss


Heute muss mein Post mal etwas kürzer ausfallen, denn es war bereits 2:00Uhr in der Nacht, als ich diesen Post geschrieben habe. Nun fragt ihr euch bestimmt, ob ich nicht mehr alle Tassen im Schrank habe aber Schuld ist einfach mein schlechtes Zeitmanagment. "Saisonal schmeckt's besser" dreht eine extra Runde und darum gibt es heute wunderbare Rezepte mit Äpfeln
 Da ich etwas Schönes zu diesem Anlass backen wollte und meistens nicht mehr weiß, wohin mit dem Ganzen Essen, hatte ich heute zu einem Geburtstag eines Freundes diese Zimtschnecken gebacken. Wie das so ist, hatte ich aber noch jede Menge andere Dinge auf dem Plan. Ich war in der Stadt, habe ein wenig gebastelt, geputzt und schon war es später Nachmittag. Also ratzfatz gebacken, geknipst und schon musste ich los...


Rezept für Apfel-Zimtschnecken mit Zuckerguss

Rezept für Apfel-Zimtschnecken mit Zuckerguss


Freitag, 28. September 2018

Norddeutsches Krabbenbrot mit Spiegelei und Dill-Gurken

Heute ist Tag des deutschen Butterbrotes! Verrückt, was es alles gibt aber ich bin der Meinung, dass das klassische Butterbrot in der Tat eine Würdigung verdient. Wenn ich überlege, wie lange mich Brot schon begleitet, wie viele Brote ich schon probiert habe und wie gut doch eine einfach Stulle zum Abendessens sein kann - dann zelebriere ich diesen Tag sehr gerne mit euch. Wie bin ich überhaupt darauf gekommen? Meine Freundin Tina von Lecker&Co hat in den sozialen Medien den Tag des Butterbrotes angepriesen und zur Blogparade aufgerufen. Viele Blogger haben sich nun zusammengefunden und leckere Rezepte kreiert. Ich habe heute ein Rezept für euch zubereitet, dass mit viel Erinnerungen verbunden ist und natürlich super lecker schmeckt.


Rezept für Norddeutsches Krabbenbrot mit Spiegelei und Dill-Gurken; Ina Is(s)t

Rezept für Norddeutsches Krabbenbrot mit Spiegelei und Dill-Gurken; Ina Is(s)t


Donnerstag, 27. September 2018

Fischfrikadellen mit eingelegter Rote Bete und Joghurt Dill Mayonnaise

Gerade jetzt im Herbst beginnt für mich die Zeit, in der ich mein geliebtes Relish ansetze, Apfelmus einkoche und auch sehr gerne Rote Bete einlege. Ich bin kein besonders großer Fan von Marmelade oder Gelee, weshalb ich im Sommer kaum etwas einkoche. Im Herbst ist für mich die Hochzeit des Haltbarmachens. Früher bin ich an den kühlen Tagen oft zu meiner Oma gefahren - wir haben zusammen Äpfel geerntet und daraus Relish, Apfelmus oder einfach einen leckeren Kuchen zubereitet. In diesem Jahr habe ich mich auf Rote Bete und Gurken eingeschossen. Rote Bete begleitet mich eigentlich das ganze Jahr. Ob ganz klassisch zu Bratkartoffeln, im Salat oder auf's Brot - ich könnte die rote Knolle zu jeder Tageszeit essen. Für den heutigen Beitrag zu "Saisonal schmeckt's besser" zeige ich euch, wie ihr rote Bete ganz einfach einkochen könnt aber ein bisschen Geduld müsst ihr mitbringen.


Rezept für Fischfrikadellen mit eingelegter Rote Bete und Joghurt Dill Mayonnaise, Saisonal schmeckt's besser, Ina Is(s)t

Rezept für Fischfrikadellen mit eingelegter Rote Bete und Joghurt Dill Mayonnaise, Saisonal schmeckt's besser, Ina Is(s)t


Sonntag, 16. September 2018

Dreierlei Italian Hot Dogs mit Parmigiano Reggiano

[Reklame] Aufgepasst! Heute zieht Bella Italia auf dem Blog ein aber nicht mit schnöder Pasta, Pizza oder Carprese - ich hatte neulich Hot Dog Gelüste und habe eine ganz neue Kombination ausprobiert. Bekannticherweise bin ich keine gute Brotbäckerin aber meine Hot Dog Brötchen gelingen mir immer und schmecken einfach köstlich. Star meiner Hot Dogs ist der leckere Parmigiano Reggiano, der als Inspiration für meine Kreationen diente. Der Name bezeichnet einen Hartkäse aus Kuhmilch mit geschützem Gütesiegel, der nur in bestimmten Regionen Italiens produziert werden darf. Die hohe Qualität zeichnet sich durch natürliche Fütterung der Tiere, gute Milch, keine Zusatzstoffe und eine lange Reifung aus. Acht verschiedene Sorten habe ich probiert und war begeistert, welche Vielfalt es gibt. Für viele ist dieser Parmigiano eine klassische Beigabe zur Bolognese aber ich zeige euch, wie vielfältig der würzige Hartkäse ist.


Hot Dog Rezepte Italien, Parmigiano Reggiano, Italian Hot Dog

Hot Dog Rezepte Italien, Parmigiano Reggiano, Italian Hot Dog


Mittwoch, 12. September 2018

Tapas lernen Rheinhessisch: Kohlrabi Tortilla mit Kapern und breite Bohnen mit gebratener Fleischwurst und Dill

[Reklame] Es ist schon wirklich lange her, dass ich ein paar leckere Tapas zubereitet habe, obwohl ich sie so gerne essen. Gerade wenn aber Freunde zu Besuch kommen, finde ich es eine sehr gesellige Art, gemeinsam zu kochen und zu genießen. Neulich erhielt ich eine Mail, mit der Anfrage, ob ich nicht Lust hätte mir ein paar rheinhessische Tapas auszudenken und dazu noch den ein oder anderen Wein zu verköstigen - unterstützt vom Rheinhessenwein e.V.. Tapas und Wein - da bin ich dabei! Die Idee fand ich super spannend, denn bei Tapas denkt man meist zuerst an die spanischen Klassiker, wie gebratenes oder gedünstetes Gemüse, Fischhappen oder einfach leckere Oliven. Was ich besonders an Tapas mag, dass oftmals das Motto gilt "weniger ist mehr" - natürlich nicht bei der Auswahl, sondern bei den Zutaten.


Tapas lernen Rheinhessisch: Kohlrabi Tortilla mit Kapern und breite Bohnen mit gebratener Fleischwurst und Dill

Tapas lernen Rheinhessisch: Kohlrabi Tortilla mit Kapern und breite Bohnen mit gebratener Fleischwurst und Dill

Dienstag, 4. September 2018

Kürbis-Pfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Pasta

Letzte Woche habe ich mir einen Kürbis gekauft, weil ich unbedingt Kürbis aus dem Ofen zum Abendessen zubereiten wollte. Für mich alleine ist so ein Kürbis aber viel zu viel, weshalb ich aus den Resten oft ein schnelles Essen für den nächsten Tag improvisiere. Normalerweise gibt es bei mir ja eher selten Fleisch aber irgendwie hatte ich Lust auf Hack und Nudeln. Also habe ich nicht lange gefackelt und diese leckere Kürbis-Pfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Pasta zubereitet. Das Ganze ist wirklich super einfach und schnell gemacht. Die meiste Arbeit macht der Kürbis selbst - denn das Schneiden bedarf immer ein wenig Kraft. Wer also nicht gerne alleine in der Küche steht, kann Mann zum Kürbisschlachten verdonnern.


Rezept für Kürbis-Pfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Pasta, Ina Is(s)t Kürbis

Rezept für Kürbis-Pfanne mit Hackfleisch, Zucchini und Pasta, Ina Is(s)t Kürbis

Donnerstag, 30. August 2018

Yu xiang qie zi: Chinesisches Auberginen Gemüse mit Knoblauch und Chili

Seit ein paar Tagen freue ich mich schon darauf, endlich diesen Post zu veröffentlichen. Am vergangenen Wochenende habe ich seit langer Zeit mal wieder chinesisch gekocht. Ich liebe ja die chinesische Küche und habe damit schon Freunde und Verwandte angesteckt. Auch meine bessere Hälfte fängt an zu strahlen, wenn ich verkünde, dass es heute mal wieder authentische Küche aus Fernost gibt. Das Gericht, das ich euch heute zeige, habe ich allerdings nicht in China kennengelernt, sondern in Nürnberg. Normalerweise gehe ich in Deutschland nicht chinesisch essen, da ich es einfach geschmacklich nicht gut finde und bisher hatte ich noch kein Restaurant entdeckt hatte, das meine Erinnerungen an China wecken konnte. Ihr könnt es schon ahnen - es kam, wie es kommen musste.



Rezept für chinesische Auberginen, Yu xiang qie zi: Chinesisches Auberginen Gemüse mit Knoblauch und Chili

Rezept für chinesische Auberginen, Yu xiang qie zi: Chinesisches Auberginen Gemüse mit Knoblauch und Chili


Dienstag, 14. August 2018

Big Double Chocolate Muffins

Am Wochenende war ich ziemlich fleissig - ich habe gebacken, gekocht, fotografiert und gefühlte zehn mal abgewaschen. Dabei sind diese kleine Köstlichkeiten eigentlich ganz zufällig enstanden, denn ich brauchte noch etwas Deko für ein Kaffeeshooting. Da ich zurzeit noch Unmengen von Kakao im Haus habe, gab es kurzerhand ein paar leckere Schokomuffins und was soll ich sagen - es sind die besten Schokomuffins, die ich bis dato gebacken habe. Sie ist etwas kompakter, super schokoladige und einfach unglaublich lecker.



Rezept für Big Double Chocolate Muffins mit viel Schokolade

Rezept für Big Double Chocolate Muffins mit viel Schokolade

Samstag, 11. August 2018

Bunter Nudelsalat mit jungem Spinat und Tomaten

[Reklame] Nudelsalat ist für mich ein absolutes Sommergericht, das auf keiner Grillparty fehlen darf. Neulich war ich auf einer Gartenfeier eingeladen und sollte einen Nudelsalat mitbringen. Stundenlang habe ich gegrübel, wie mein perfekter Nudelsalat schmecken soll. Dabei fielen mir zunächst nur zwei Klassiker ein - Nudeln mit Mayonnaise und Dosengemüse oder mit getrockneten Tomaten und Rucola. Ich wollte unbedingt etwas Neues ausprobieren und hatte mich für ein Rezept mit getrockneten Aprikose und Bacon entschieden - sicherlich nicht schlecht aber definitiv noch ausbaufähig. Ich muss zugeben, ich war leicht frustriert und hatte Nudelsalat erstmal abgeschrieben aber dann fiel mir ein, dass ich bereits ein sehr leckeres Rezept entwickelt hatte, das aber etwas in Vergessenheit geraten war.


Dipster Rezept für Bunter Nudelsalat mit jungem Spinat und Tomaten

Dipster Rezept für Bunter Nudelsalat mit jungem Spinat und Tomaten

Donnerstag, 2. August 2018

Omas Himbeer-Joghurt-Torte

Sehnsüchtig blicke ich jeden Tag aus dem Fenster und warte nur auf eins - Regen! Der Sommer hat es sich mit seinen heißen Temperaturen in Nürnberg bequem gemacht und scheint die nächste Zeit noch etwas zu bleiben. Zwei Jahre ist es schon her, dass ich im Sommer meine Oma besucht hatte und sie mir diese leckere Himbeer-Joghurt-Torte servierte. Gerade bei dem Wetter ist so eine Joghurt Torte einfach perfekt - besonders, wenn sie aus dem Kühlschrank kommt. Sie ist leicht, fruchtig und nicht zu süß.


Rezept für Omas Himbeer-Joghurt-Torte, Torte im Sommer

Rezept für Omas Himbeer-Joghurt-Torte, Torte im Sommer


Donnerstag, 26. Juli 2018

Süße Tomatenmarmelade mit Ingwer und Vanille

[Reklame] Ja, ihr habt richtig gelesen - heute gibt es ein Rezept für Tomatenmarmelade. Auf die etwas verrückte Idee bin ich vor etwa drei Jahren gestoßen. Ich hatte damals von einem kleinen Start-Up ein paar Gemüsemarmeladen geschenkt bekommen, die so köstlich waren, dass ich es unbedingt mal selbst ausprobieren wollte. Leider gibt es das Unternehmen nicht mehr und die Zeit verging mal wieder viel zu schnell. Da heute schon wieder "Saisonal schmeckt's besser" die Runde macht und unter anderem auch die Tomate gerade Hochsaison hat, habe ich mir gedacht - nun ist es an der Zeit. Wer als gerade fleissig Tomaten erntet, der sollte die süße Tomatenmarmelade mit Ingwer und Vanille unbedingt ausprobieren.


Rezept für Süße Tomatenmarmelade mit Ingwer und Vanille

Rezept für Süße Tomatenmarmelade mit Ingwer und Vanille

Sonntag, 22. Juli 2018

Schnelle Apfeltaschen mit Blätterteig und Vanille

Früher hab ich mich oft gefragt, welche Rezept ich euch hier zeigen soll. Natürlich muss es lecker sein, vielleicht nicht zu aufwendig und sicherlich auch nicht langweilig. Gibt es dabei Rezepte, die zu einfach sind? Heute habe ich aufgehört, mir ständig den Kopf darüber zu zerbrechen - ich koche und backe das, was mir Freude bereitet und entweder es gefällt euch oder nicht. Am Wochenende habe ich ein paar Blätterteigstangen zu einer Suppe zubereitet und hatte am Sonntag noch etwas Blätterteig übrig. Also habe ich kurzerhand beschlossen, dass es am Nachmittag ein paar einfach Apfeltaschen mit Vanille geben sollte. Sie waren so lecker, dass ich sie euch einfach zeigen muss!


Rezept für schnelle Apfeltaschen mit Blätterteig und Vanille wie von Mc Donalds

Rezept für schnelle Apfeltaschen mit Blätterteig und Vanille wie von Mc Donalds


Mittwoch, 18. Juli 2018

Einfache Zwetschgen Plunder mit Streuseln und Zucker & Zimt-Kruste

Unglaublich, dass es jetzt fast schon drei Wochen her ist, dass ich hier zuletzt etwas gepostet habe. Die Zeit vergeht mal wieder wie im Flug und so ein bisschen hat mich das Sommertief auch im Griff. Abends habe ich im Moment kaum Lust etwas zu kochen und ende dann doch lieber mit einer Stulle auf dem Sofa. Nachdem die Kirschensaison nun schon wieder vorbei ist, schlenderte ich neulich durch den Supermarkt auf der Suche nach "Kirschenersatz". In den letzten Wochen gab es fast täglich Kirschen und diese Loch muss irgendwie gefüllt werden - vielleicht mit Zwetschgen? Genau wie jedes andere Obst, sind auch die Zwetschgen diese Jahr ziemlich früh dran. Zumindest kommt es mir so vor. Also habe ich gleich mal ein Körbchen nach Hause getragen und wie das immer so ist: Alle habe ich dann doch nicht gegessen, weshalb der Rest nun für diese einfachen Zwetschgen Plunder mit Streuseln und Zucker & Zimt-Kruste herhalten musste.


Rezept für einfache Zwetschgen Plunder mit Streuseln und Zucker & Zimt-Kruste, Ina Is(s)t

Rezept für einfache Zwetschgen Plunder mit Streuseln und Zucker & Zimt-Kruste, Ina Is(s)t

Freitag, 29. Juni 2018

Fingerfood deluxe : Trüffel-Ricotta-Tortelli mit Butterbröselkruste und Räucherlachs

[Reklame] Neulich war ich mal wieder unterwegs in der Bibliothek. Am Montag besuche ich immer einen kleinen Töpferkurs und davor bleiben mir manchmal ein paar Minuten, um in den Regalen der Bibliothek zu stöbern. Natürlich bleibe ich dabei oft in der Kulinarik Abteilung hängen. Am vergangenen Montag fiel mit dabei ein Buch ins Auge, welches Gerichte aus nur drei Zutaten anbot. "Drei Zutaten" dachte ich - "das ist ja ein bisschen wenig." Trotzdem griff ich nach dem Exemplar und blätterte ein bisschen darin. Was soll ich euch sagen: ich fand es toll! Aber wie kam es jetzt dazu, dass ich Trüffel-Ricotta-Tortelli mit Butterbröselkruste und Räucherlachs zubereitet habe...


Rezept für Nudelspieße; Fingerfood mit Tortellini und Lachs, Trüffel Pasta, Steinhaus, Ina (s)t

Rezept für Nudelspieße; Fingerfood mit Tortellini und Lachs, Trüffel Pasta, Steinhaus, Ina (s)t

Donnerstag, 28. Juni 2018

Cremige Blumenkohlsuppe mit Salbei-Pesto und Haselnuss Naan

[Reklame] Heute ist es schon wieder so weit: Saisonal schmeckt’s besser steht auf der Tagesordnung und ich habe mir für diesen Monat den Blumenkohl ausgesucht. Beim Blumenkohl scheiden sich, wie bei den meisten Kohlsorten, die Geister. Viele finden ihn etwas fad, andere mögen seinen milden Geschmack. Da ich bekannterweise jede Kohlart liebe, darf auch der Blumenkohl sehr gerne bei mir in der Küche einziehen. Irgendwie muss ich bei Blumenkohl immer an die ganz klassische Zubereitungsart mit Butterbrösel denken und als zweites schießt mir immer die Blumenkohlsuppe in den Sinn. Also habe ich gar nicht weiter überlegt und mir ein Rezept für ein leckeres Süppchen überlegt. Cremige Blumenkohlsuppe mit Salbei-Pesto und Haselnuss Naan steht also heute auf dem Plan.


Rezept für Cremige Blumenkohlsuppe mit Salbei-Pesto und Haselnuss Naan

Rezept für Cremige Blumenkohlsuppe mit Salbei-Pesto und Haselnuss Naan

Mittwoch, 20. Juni 2018

Vegetarischer Kidneybohnen Burger mit Ziegenkäse und karamellisiertem Rhabarber

Bald schon ist sie vorbei: die Rhabarber Saison. Kurz vor Schluss habe ich noch ein tolles Rezept für euch, mit dem ihre eure Geschmacksnerven herausfordern könnt. Lustigerweise ist dieser leckere Burger aus einem kleinen Küchen-Malheur entstanden. Ursprünglich wollte ich nämlich ein Rhabarber-Zwiebel Chutney kochen aber das ist total nach hinten losgegangen. Es war zu pfeffrig, die Konsistenz war merkwürdig und vom Rhabarber schmeckte man nicht mehr all zu viel. Da ich aber alle anderen Zutaten für den Burger schon zu Hause hatte, musste Plan B her: Karamellisierter Rhabarber und Ziegenkäse. Die Kombination ist himmlisch und dazu gab es noch einen milden Kidneybohnen Patty, der in Butterschmalz scharf angebraten wurde. Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen?


Rezept für vegetarischer Kidneybohnen Burger mit Ziegenkäse und karamellisiertem Rhabarber, Burger Foodblog, Ina Is(s)t

Rezept für vegetarischer Kidneybohnen Burger mit Ziegenkäse und karamellisiertem Rhabarber, Burger Foodblog, Ina Is(s)t


Donnerstag, 14. Juni 2018

Japanische Somen im Kimchisud mit Hackfleisch und Reisstrohpilzen

Heute habe ich mal wieder meinen Küchenschrank geplündert! Es kommt nicht all zu oft vor aber manchmal bin auch ich ein Schnäppchenjäger im Supermarkt und ertappe mich dabei, wie ich interessante Lebensmittel aus dem Angebot in meinen Korb wandern lasse. Vor etwa einem halben Jahr waren mal wieder "asiatische Wochen" in meinem Supermarkt des Vertrauen. Ich konnte nicht an den Leckereien vorbeigehen, ohne ein Glas Reisstrohpilze einzupacken. Ich liebe Pilze und diese kleinen Dinger hatten es mir sofort angetan. Zu Hause angekommen, in den Schrank gepackt und - vergessen! Wer kennt das nicht! Gestern habe ich sie wieder entdeckt und gleich zu diesem leckeren Pfannengericht verwendet.


Rezept für Japanische Somen im Kimchisud mit Hackfleisch und Reisstrohpilzen; Ina Is(s)t, Asiatisches Rezept



Sonntag, 10. Juni 2018

Orientalischer Linsensalat mit Feigen und Cashewkernen

[Reklame] Im Sommer gibt es doch nichts Besseres, als einen erfrischenden Salat, der leicht ist aber trotzdem gut sättigt - oder? Ich bin ja bekanntlicher Weise ein großer Fan von Linsensalaten und habe heute ein tolles Rezept für euch, das ihr wunderbar zur nächsten Grillparty machen könnt oder für's Büro. Den Salat habe ich im letzten Jahr für das junge Team von "Dipster" in Nürnberg entwickelt. Zwölf wunderbare Gewürzmischungen haben die drei Jungs entwickelt und unteranderem kam dabei die leckere, orientalische Mischung "Sahara Körner" zum Vorschein. Die Mischung aus Chilies, Koriander, Kreuzkümmel und Cayenne-Pfeffer hat eine leicht scharfe aber auch süßliche Note, die sich meiner Meinung besonders gut für Couscous- und Linsengerichte eigenet oder auch eine Tajine verfeinert.


Rezept für Orientalischer Linsensalat mit Feigen und Cashewkernen, Dipster Nürnberg, Foodblog Nürnberg

Rezept für Orientalischer Linsensalat mit Feigen und Cashewkernen, Dipster Nürnberg, Foodblog Nürnberg

Montag, 4. Juni 2018

Essen im Büro #18: Peanut Butter Banana Porridge



Heute gibt es einen neuen, kleinen Post zu "Essen im Büro". Ein Thema, das ich bisher nur wenig anschnitten habe, ist das Frühstück. Bis heute kann ich mich nicht entscheiden, was ich lieber zum Frühstück esse: Müsli, Käsestulle, Porridge, Smoothie, Mettbrötchen oder Obstsalat? Eins ist dabei jedoch klar - unter der Woche muss es schnell gehen. Nun habe ich neulich mein Küchenregal aufgeräumt und Unmengen von Haferflocken darin gefunden. Also habe ich mir überlegt, dass ich mir für euch ein leckeres Porridgerezept überlege, das man super mit ins Büro nehmen kann.


Essen im Büro, Rezept Peanut Butter Banana Porridge To Go

Essen im Büro, Rezept Peanut Butter Banana Porridge To Go


Donnerstag, 31. Mai 2018

Kalte Kohlrabisuppe mit Buttermilch und Wildkräuter-Topping

Heute heißt es wieder - saisonal schmeckt's besser! Bereits im letzten Monat habe ich an der wundervollen Aktion teilgenommen, die sich zur Aufgabe gemacht hat, saisonales Obst und Gemüse den Blogleser vorzustellen. Im Moment ist in Franken das perfekte Wetter, denn Regen und Sonne sind im ständigen Wechsel. Zurzeit bin ich jedoch ein paar Tage an der Ostsee und hier sieht es ganz schön mau mit ein paar Regentropfen aus. Da freut sich natürlich das Urlauberherz aber Obst und Gemüse müssen hier liebevoll gehegt und gepflegt werden. In meinem heutigen Post zeige ich euch, was ihr Feines mit Kohlrabi bei den heißen Temperaturen zubereiten könnt. Viele kennen wahrscheinlich die spanische Gazpacho - eine kalte Suppe aus Tomate, Gurke und Paprika. Ich serviere euch ein kleines Pendant dazu mit Kohlrabi, Buttermilch und Wildkräutern.


Rezept für Kalte Kohlrabisuppe mit Buttermilch und Wildkräuter-Topping

Rezept für Kalte Kohlrabisuppe mit Buttermilch und Wildkräuter-Topping

Donnerstag, 17. Mai 2018

Korean Beef Bowl - Asiatisch mariniertes Fleisch mit frischem Gemüse und Reis

Heute gibt es meiner absoluten Lieblingsgerichte, die ich selbst jedoch noch nie zubereitet habe - obwohl, es super einfach ist. Vergangenen Donnerstag war ich zu Gast auf dem Street Food Markt in Nürnberg und dürfte ein bisschen mit meiner Freundin Tina die Show Küche rocken. Ohne uns abgesprochen zu haben, wählten wir beide ein asiatisches Gericht. Sie kochte leckere Chicken Balls mit süß saurer Soße und bei mir gab es süße Onde Onde. Nach dem Showkochen waren wir fix und fertig. Die Gäste haben uns förmlich das Essen aus den Händen gerissen und es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Selbstverständlich schlenderten wir danach noch über den Markt und erkundeten die hiesigen Foodtrucks. Unter anderen gab es dabei auch einen Truck mit: korean beef bowl!


Korean Beef Bowl Rezept, Fleisch asiatisch mit Reis

Korean Beef Bowl Rezept, Fleisch asiatisch mit Reis

Samstag, 12. Mai 2018

Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping

Morgen ist Muttertag und ich habe diesen Tag zum Anlass genommen, mal wieder etwas zu backen. Ich bin ja ein absoluter Muffins-Fan und wer jetzt noch kein Geschenk für morgen hat - sicherlich kein Muss aber der ein oder andere macht es ja doch gerne - der kann noch schnell diese leckeren Muffins in den Ofen schieben. Ich hatte fast alle Zutaten zu Hause und noch haben die Geschäfte offen. Die Muffins schmecken fruchtig leicht und der Mohn gibt dem Ganzen eine besondere Note. Das Topping habe ich mit Frischkäse zubereitet, da ich kein Fan von klassischer Buttercreme bin. Bei den Temperaturen braucht es etwas Leichtigkeit. Wer mag, kann das Ganze übrigens auch wunderbar mit Erdbeeren zubereiten.


Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping Rezept, Ina Is(s)t

Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping Rezept, Ina Is(s)t

Montag, 30. April 2018

Fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons

[Reklame] Vielleicht haltet ihr mich für verrückt, denn ich liebe Suppe zu jeder Jahres- und Tageszeit. Ich bin ein echter Suppenkaspar und kann auch bei 30°C im Schatten ein Süppchen löffeln. Im Moment ist das Wetter in Franken recht warm aber gerade am Vormittag fallen die Temperaturen noch ziemlich in den Keller. Für mich ist diese Jahreszeit perfekt für eine Suppe. Sie ist am Abend nicht zu schwer, wenn es doch mal etwas wärmer ist aber dennoch sättigend. Im Gepäck habe ich heute eine fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons. Das Rezept habe ich im letzten Jahr für Dipster entwickelt und seitdem landet die Suppe regelmäßig auf unseren Tellern. Sie lässt sich wunderbar kombinieren mit kleinen Speckwürfeln, Wienerle oder auch frischer Paprika.


Rezept für fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons, Dipster Nürnberg

Rezept für fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons, Dipster Nürnberg