Montag, 10. April 2017

Oster Blogevent "Nudelfeier(ei)" - Nudelsalat mit jungem Spinat und pochiertem Ei



[Werbung] Juhu, heute gibt es einen Grund zum Feiern, denn ich habe eine kleine Überraschung für euch. Ostern steht vor der Tür und da dachte ich mir, es wäre mal wieder Zeit, für ein kleines Blogevent. Diese Wochenende ging es bei mir in der Küche hoch her. Ich habe gekocht, gebacken, gemixt, gerührt und ein paar leckere Osterrezepte kreiert. Unter anderem sind dabei ein paar leckere Nudelgerichte entstanden. Ich bin ja eine bekenndende Nudelliebhaberin und habe mir für das Event deshalb Folgendes überlegt: Zusammen mit Birkel möchte ich die "Eiernudeln" würdigen. Deshalb wünsche ich mir in den nächsten zwei Wochen ein paar leckere Nudelrezepte von euch.




Auftakt für den frühlingshaften Nudelsalat


Als kleine Inspiration habe ich für den Startschuss einen leckeren, frühlingshaften Nudelsalat zubereitet. Im Moment bin ich ein großer Fan von frischem Spinat als Zutat im Salat. Dazu gibt es würzige Radieschen und ein paar pochierte Eier. Gerade für ein Fühstücksbrunch mag ich diese Kombination wirklich sehr gerne. Als Dressing habe ich einfach ein wenige Schnittlauch und Joghurt miteinander kombiniert. Das gibt dem Salat Frische und Würze zugleich. Die lustigen Nudeln, die ich für den Salat verwendet habe, stammen aus der Reihe Birkel’s No. 1 - Nudeln aus Hartweizen und Frischei. Da Birkel ein wirklich tolles Nudelsortiment führt, von denen ich schon viele probiert habe, gibt es auch für euch ein paar leckere Nudelpakete zu gewinnen. Als Hauptgewinn warten drei hochwertige Pastatöpfe von Silit auf euch. Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein leckeres Nudelgericht zuzubereiten. Ob Salat, Auflauf, Suppe, One Pot Pasta - eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt und ich freue mich schon so sehr auf eure Ideen. Vielleicht sind ja ein paar schöne Rezepte dabei, die man gleich an den Ostertagen ausprobieren kann.







Nudelsalat mit jungem Spinat und pochiertem Ei


Zutaten

Für 2 Portionen

150g Nudeln (z.B. Birkel’s No. 1 "Trulli")
1 handvoll frischer Spinat
6 Radieschen
1/3 Bund Schnittlauch
1 kl. Becher Joghurt
1 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
etwas Salz/Pfeffer

2 frische Eier
2 EL Essig
etwas Salz


Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Spinat und Radieschen waschen und trocken. Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Joghurt, Schnittlauch, Öl, Zitronensaft und etwas Salz&Pfeffer in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab mixen. Nudeln, Spinat, Radieschen und Dressing miteinander vermischen.

Einen Topf mit Wasser zum Sieden bringen. Essig und etwas Salz hinzugeben. Mit einem Löffel einen Studel im Wasser erzeugen. Ein Ei in eine Tasse schlagen und vorsichtig aber schnell ins Wasser gleiten lassen. Etwa 2-3 min köcheln lassen, dann mit heraus fischen und auf den Salat legen. Mit etwas frischem Schnittlauch bestreuen. Sehr gut schmeckt der Salat auch lauwarm.






Teilnahme & Gewinne


Platz 1-3
 Je ein Pastatopf von Silit (Wert 199€) und ein Nudel-Überraschungspaket von Birkel




Platz4-9
 Je ein Nudel-Überraschungspaket von Birkel





Schickt mir euer Rezept inkl. Bild bis zum  23.04.2017 (23:59 Uhr)

Mitmachen kann JEDER - egal, ob mit oder ohne Blog.
In dem Rezept sollten Nudeln verwendet werden. Schön wäre es, wenn ihr Nudeln mit Frischei benutzt aber es ist kein Muss.

Ihr müsst das 18. Lebensjahr erreicht haben und einen Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz oder Österreich besitzen. Natürlich muss es euer eigenes Rezept sein. 


Für Teilnehmer mit Blog
  • Bloggt euer Rezept inklusive des Eventbanners und verlinkt euren Beitrag bzw. den Banner auf das Event. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post, damit ich euren Beitrag finde. 
  • Archivbeiträge sind nicht zugelassen
  • Auf den sozialen Medien könnt ihr gerne den Hashtag #NudelfeierEi verwendet. Dann fällt es mir auch leichter, eure Beiträge zu finden.
  • Falls ihr Nudeln von Birkel verwendet, könnt ihr auch gerne den #Birkel verwenden

Hier ist der Html Code zum Einbauen auf eurer Seite:

<a href="https://2.bp.blogspot.com/-2SU3JcyoZwg/WOqIj41ZURI/AAAAAAAALUU/4dxYxdBbPAkm3N_GR6jCTekLZNYQOc0qwCLcB/s1600/170329_BannerBirkelAKTUELL.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" height="232" src="https://2.bp.blogspot.com/-2SU3JcyoZwg/WOqIj41ZURI/AAAAAAAALUU/4dxYxdBbPAkm3N_GR6jCTekLZNYQOc0qwCLcB/s640/170329_BannerBirkelAKTUELL.jpg" width="640" /></a> 



Für Teilnehmer mit Facebook Page (ohne Blog) 

  • Postet eure Rezept inkl. Eventbanner auf eurer Seite und verlinkt den Beitrag zu @InaIsst Verwendet zudem den Hashtag #NudelfeierEi
  • Falls ihr Nudeln von Birkel verwendet, könnt ihr auch gerne den #Birkel verwenden
  • Beiträge vor dem 10.04.17 werden nicht angenommen
  • Schickt mir euer Rezept zudem per Mail an inkbeginstoglow[at]gmail[punkt]com inkl. Rezeptbild
Für Teilnehmer ohne Blog

  • Schickt mir euer Rezept inkl. Rezeptbild per Mail an inkbeginstoglow[at]gmail[punkt]com
  • Verwendet bitte den Betreff "Nudelfeierei" 



Allgemein Teilnahmebedingungen:

  • Mit der Teilnahme am Event erklärt Ihr Euch einverstanden, dass ich Eure Bilder und das Rezept in der Zusammenfassung verwenden darf. 
  • Sorte und Marke der Nudeln, die ihr verwendet, sind frei wählbar 
  • Das Rezept darf keine anderen Kooperationen beinhalten 
  • Max. 2 Rezepte pro Teilnehmer. 
  •  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen 
  • Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden. 
  • Das Event steht in keinerlei Zusammenhang zu Facebook, Twitter oder anderen Social Media Kanälen 
  • Die persönlichen Daten werden lediglich zum Versand der Preise verwendet.


    Viel Spaß beim Event! 
    Ich freue mich auf eure Rezepte!



[Werbung] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Birkel entstanden.