Freitag, 27. Januar 2017

Blogevent: Zeig mir deinen besten Glücksrat! - Pfefferminz-Cupcakes mit Brombeer-Topping



[Reklame] Endlich ist es mal wieder so weit – ich habe ein neues Blogevent für euch im Gepäck. Diesmal dreht sich alles um "Glück". Ist das nicht ein wunderbares Thema? Glück hat ja so wahnsinnig viele Facettten aber wir sind stets davon umgeben und jeder wünscht es sich. Es gibt familiäres Glück, berufliches Glück, freundschaftliches Glück, kulinarisches Glück und und und... Ich werde euch in diesem Post erzählen, wie ich auf dieses schöne Thema gekommen bin, was es zu gewinnen gibt und natürlich gibt es auch ein Glücksgebäck für den Start. Alles begann eigentlich damit, dass ich auf ein wunderbares Bio-Getränk namens "Ti" aufmerksam wurde. Vielleicht kennt es der ein oder andere von euch schon. Das Motto von Ti lautet "phantastisch gut" - was ich nur unterstreichen kann. Gut bedeutet hierbei aber nicht nur, dass es besonders gut schmeckt, sondern vor allem auch aus guten Zutaten gemacht wird. Ich selbst lege sehr viel Wert auf die Auswahl meiner Lebensmittel und greife dabei oft auf Bioqualität zurück. Deshalb bin ich immer für jedes Getränk dankbar, dass aus guten Rohstoffen gemacht ist, lecker schmeckt und vorallem nicht zu viel Zucker enthält (dafür gibt es schon die Cupcakes!). Nun habe ich mir überlegt, dass ich auch etwas Gutes für euch tun möchte und mit Ti dieses schöne Event ins Leben gerufen.







Was hat es nun mit diesen Cupcakes auf sich?


Ti hat vier "Glücksboten" die als phantastische Social Media Redakteure arbeiten. Unter anderen gibt es hier die "Fee", die regelmäßig einen motivierenden Glückrat auf Facebook teilt, und natürlich auch auf Glitzer steht. Ja, manchmal kommt bei mir auch das Mädchen durch und deshalb wollte ich mein Rezept gerne der Fee widmen. Meine Kollegen war ganz schön baff, als ich mit den pinken Leckereien um die Ecke kam. Als ich dann noch gestand, dass alles aus Biozutaten und ohne Lebensmittelfarbe zubereitet ist, habe sie nicht schlecht gestaunt. Ti gibt es natürlich in verschiedenen Geschmacksrichtungen und ich fand es spannend, diese Geschmäcker auch in meinem Glückrezept zu kombinieren. Wahrscheinlich wäre ich sonst gar nicht auf die Idee gekommen, ein paar Pfefferminz-Cupcakes zu backen aber dieser Ti ist meine liebste Sorte! Die Kombination ist wirklich sehr sehr lecker und natürlich darf beim eine "Feen-Cupcake" das passende Topping nicht fehlen. Die Fee steht zwar auf Glitzer aber ich habe mich dann doch lieber für ein paar getrocknete Blüten entschieden. Die anderen Sorten sind übrigens: Schwarzer Tee mit Heidelbeer&Granatapfel, Weißer Tee mit Cranberry&Acai und Grüner Tee mit Mango.




Wie kommt ein bisschen Glück zu euch?


Für das Event habe ich mir Folgendes für euch überlegt. Die Fee postet auf Facebook immer fleissig ihren Glückrat. Deshalb habe ich mir gedacht, dass es schön wäre, einfach euren liebsten Glücksrat, Glücksspruch oder Gleichweisheit zu sammeln. Am Ende des Events werde ich dann ein paar Glückkekse backen und die Fee wird die schönsten Glückssprüche dafür aussuchen. Natürlich werden am Ende auch alle Sprüche zusammengetragen, worauf ich mich jetzt schon sehr freue!


Was gibt es zu gewinnen?

Wie bei jedem meiner Events, gibt es auch etwas zu gewinnen und diesmal bin ich besonders aufgeregt, denn ich werde Teil des Gewinns sein – klingt irgendwie komisch aber ist so. In diesem Jahr findet in meiner Wahlheimat Nürnberg wieder die "BioFach" statt – eine der weltweit größten Biomessen. Natürlich bin ich jedes Jahr eine begeisterte Besucherin auf der Messe und in diesem Jahr möchte ich einen von euch mitnehmen! Ihr könnt eine Reise nach Nürnberg inkl. einer Übernachtung und einem Tag auf der BioFach gewinnen. Das Ganze wird am Samstag dem 18.02.17 stattfinden. Ich dachte mir auch,dass ihr dabei nicht alleine verreisen müsst, sondern ihr könnt eine Begleitperson mitnehmen. Ti wird in diesem Jahr auch das erste Mal auf der Messe sein und wir werden unter anderem am phantastischen Stand vorbeischauen.




Da wir bei diesem Event so viele schöne Glückssprüche sammeln werden – was ich zumindest hoffe – möchte ich noch vier weitere Gewinne verschenken. Die anderen Gewinner bekommen ein T-Shirt mit ihrem persönlichen Glücksspruch! Bevor wir jetzt noch mal einen Blick auf die Details des Events werfen, möchte ich euch erst einmal mein leckeres Glücksgebäck zeigen. Damit holt ihr euch auf jeden Fall ein bisschen Glück nach Hause oder verschenkt eine ordentliche Portion an eure Liebsten. Ich kann euch versprechen, alleine die Farbe bewirkt Wunder!








Pfefferminz-Cupcakes mit Brombeer-Topping


Zutaten

Für 15 Cupcakes

Für die Muffins

230g Butter
200g Zucker
4 Eier
1 Vanilleschote
240g Dinkelmehl
1Pk. Backpulver
100ml Wasser
3 loser Bio Pfefferminztee
1 Prise Salz
2 EL Milch


Für das Topping

250g TK Brombeeren (im Sommer auch gerne frische)
100ml Apfelsaft
2 EL Speisestärke
4 EL Zucker
130g Butter, Zimmertemperatur

Für die Deko: Getrocknete Blüten


Zubereitung

Zuerst wird das Topping vorbereitet. Dafür die Brombeeren in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Das Ganze pürieren und durch ein Sieb streichen. Den Apfelsaft mit Zucker und Speisestärke verrühren. Die Brombeermasse aufkochen und das Saftgemisch zügig unterrühren. Das Ganze noch mal aufkochen lassen, bis es eindickt und dann vom Herd nehmen. Am besten über Nach abkühlen lassen und auf Zimmertemperatur bringen. 

Für die Muffins Butter und Zucker cremig schlagen. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark hinzugeben. Nach und nach die Eier unterrühren. Den Tee sehr fein hacken oder mixen, sodass es pulverig wird. Das Wasser aufkochen und den Tee einrühren. Kurz ziehen und abkühlen lassen. Dann unterrühren. Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel vermischen und nach und nach unter den Teig rühren. Zum Schluss noch etwas Milch hinzugeben, bis ein glatter Teig entsteht.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken. Jeweils 1 1/2 EL des Teiges hineingeben. Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Muffins für etwa 20min backen.

In der Zwischenzeit die Butter cremig schlagen, bis sie hell wird. Den Pudding nun esslöffelweise unterrühren. Die Muffins aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Das Topping einen Spitzbeutel mit einer kleinen Sterntülle füllen und den Muffins mit kleinen Kreisen verzieren. Zum Schluss mit ein paar getrockneten Blüten bestreuen.


Was muss ich tun, um zu gewinnen?


Nennt mir unter diesem Post euren 
persönlichen, besten Glücksrat.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 05.02.17 23:59 Uhr.

JEDER kann mitmachen, wenn er das 18.Lebensjahr erreicht und einen Wohnsitz in Deutschland hat.

Wichtig ist wie immer, dass ich euch am Ende des Events irgendwie erreichen kann, falls ihr gewonnen habt. Wer anonym kommentiert, der schreibt am besten seine Mailadresse dazu. 





Alles noch mal im Überblick


1. Platz
 Besuch auf der Biofach mit einer Begleitperson, Anreise und Hotelübernachtung
Am 18.02.17 (Kalender checken!) Zudem: Glücks-T-Shirt und phantastischen Ti


2.-4. Platz
Dein persönliches Glücks-T-Shirt und natürlich phantastischen Ti


5. Platz
 Phantastischen Ti


Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Event und vor allem jede Menge GLÜCK!






  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden. 
  • Die persönlichen Daten werden lediglich für die das Gewinnspiel verwendet.
  • Die Gewinner werden am 07.02 auf dem Blog und bei Facebook bekannt gegeben

Reklame: Ti ist Sponsor dieses Events und hat mir sowohl die Produkte, als auch die Gewinne kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies ändert jedoch nichts an meiner Meinung zum Produkt.