Montag, 25. April 2016

Knuspermüsli selber machen - Nussgranola mit Sesam /// Crispy homemade granola with sesame

[Reklame] "I don't like mondays" - das denken sich bestimmt einige von euch, wenn am Montagmorgen der Wecker klingelt. Auch ich bin ein kleiner Morgenmuffel, obwohl ich auch gerne meine Aufgaben am Vormittag erledige, um nachmittags mehr Zeit für meine Hobbys zu haben. Oft ist es dann der Gedanke an meinen geliebten Kaffee, der mich aus dem Bett treibt. Aber auch mit einem leckeren Frühstück kann man mich locken. Am Wochenende habe ich mir - also quasi als Motivation - dieses leckere Knuspermüsli gemacht. Die Zutaten werden einfach miteinander vermischt und dann im Ofen geröstet. Super einfach und auch eine schöne Beschäftigung für die Kids. Am liebsten esse ich dazu dann Joghurt und frische Früchte.

"I do not like mondays" - certainly some of you might think about this lyric phrase, when the alarm clock rings on monday morning. I do, but I'm nonetheless a little bit grumpy in the morning, although I also like to do my tasks in the morning to have more time for my hobbies in the afternoon . But thinking of my beloved coffee, sends me out of bed. And even with a delicious breakfast you can lure me. On weekends I have - as a motivation - made this delicious crunchy granola. The ingredients are simply mixed together and roasted in the oven. Super easy and a nice task for the kids. I like to combine it with yogurt and fresh fruit.


Granola Nussgranola Knuspermüsli Sesammüsli DIY Müsli

Granola Nussgranola Knuspermüsli Sesammüsli DIY Müsli



Granola Nussgranola Knuspermüsli Sesammüsli DIY Müsli

Granola Nussgranola Knuspermüsli Sesammüsli DIY Müsli

Granola Nussgranola Knuspermüsli Sesammüsli DIY Müsli




Knuspermüsli selber machen - Nussgranola mit Sesam


Zutaten 

Für ein großes Glas

3 Tassen kernige Haferflocken
1 Tasse Mandelblättchen
1 Tasse ganze Haselnüsse
1 EL Sonnenblumenkerne
1/4 Tasse Sesam
1/4 Tasse Leinsamen
1/3 TL Zimt
1/4 Tasse Sesamöl
1/3 Tasse Waldhonig
1/3 Tasse Ahornsirup
1 Prise Salz

dazu passt
Joghurt (z.B. Frühstücksjoghurt vom Berchtesgadener Land)*
Obst


Zubereitung

Die Haselnusskerne grob hacken. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Müsli gleichmäßig darauf verteilen. Den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. Das Müsli für 15-20min backen. Dabei etwa alle 5min mit einem Löffel umwälzen. Danach komplett auskühlen lassen, zerbröseln und in ein Behältnis nach Wahl füllen.


Crispy homemade granola with sesame


ingredients

for a large glass

3 cups oatmeal 
1 cup flaked almonds
1 cup chopped hazelnuts
1 tbsp sunflower seeds
1/4 cup sesame seeds
1/4 cup flaxseed
1/3 teaspoon cinnamon
1/4 cup sesame oil
1/3 cup wild honey
1/3 cup maple syrup
1 pinch of salt

fits to
yogurt 
fruit


preparation

Put all the ingredients in a bowl and mix well. Put a parchment paper on a baking sheet and spread the granola evenly on it. Preheat the oven to 375 °F convection heat. Bake the granola for 15-20min . Mix with a spoon about every 5min. Then leave to cool completely, crumble and fill in a container of your choice.


*Werbung

Kommentare:

  1. Mhhh, wie lecker ♥ Selbstgemacht schmeckt es einfach am besten! LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) Freut mich, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Jogurt ohne Haferflocken (und Nüsse... und Honig...) ist kein richtiger Jogurt :P

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh,sowas von lecker...mag die ganze Familie.
    Ich habe schon viele Rezepte gelesen, aber was man hier geboten bekommt,alle Achtung, ich bin begeistert.
    Vielen herzlichen Dank, dass wir an deinen tollen Rezepten teil haben dürfen.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Endlich weiß ich was ich aus meinem Sesam machen kann, der bei mir schon im Schrank verstaubt. Hört sich wirklich lecker an.
    Möchte dich außerdem wirklich mal für deine schönen Fotos loben, du hast dich ja in den letzten Jahren wirklich wahnsinnig verbessert. Das freut mich, stöbere gern bei dir. ;)

    Liebste Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen