Montag, 14. März 2016

Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies / Double Chocolate-Chip-Cookies

In letzter Zeit habe ich immer ziemlich viele Termine in meinem Kalender und fallen abends völlig erschöpft in mein Bett. Wenn ich einen richtig stressigen Tag hatte, dann belohne ich mich oft mit etwas Süßem. Ich weiß, man sollte sich sowas gar nicht erst angewohnen aber es tut mir einfach gut und gibt mir noch mal einen kleinen Energiekick. Wie schön ist es dann, wenn man nach Hause kommt und ein paar leckere Cookies in der Küche warten. Diese schokoladigen Chocolate-Chip-Cookies schmecken einfach zu jeder Tages- und Nachtzeit sehr sehr lecker. Zum Glück bin ich niemand, der auch Nachts heimlich an den Kühlschrank zum Naschen geht. Reicht schon, wenn ich das tagsüber nicht lassen kann.
 
Lately I've always quite a few dates in my calendar and fall evenings totally exhausted into my bed. On a really stressful day, I reward myself often with something sweet. I know, you shouldn't get used to something like that but it feels far too good and gives me a little energy boost.
How recreative it is when you come home and some tasty cookies are waiting in the kitchen. These chocolate chocolate chip cookies taste so delicious at any time of the day. Luckily, I'm not one the guys who go secretly to the refrigerator for snacking at night . Already enough , if I can't steady my fingers at daytime.
 

Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies Double Chocolate Chip Cookies

Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies Double Chocolate Chip Cookies
 

Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies Double Chocolate Chip Cookies

Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies Double Chocolate Chip Cookies



Schokoladige Chocolate-Chip-Cookies

Zutaten 

Für etwa 30 Cookies

220g Butter
150g Zucker
150g brauner Zucker
2 Eier
1/2 TL Vanillextrakt
450g Mehl
100g gemahlene Haferflocken
4 EL Kakao
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
1 1/2 TL Natron
50g Schokotropfen
100g weiße Schokolade


Zubereitung

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Vanille und Salz unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Haferflocken, Backpulver, Kakao und Natron miteinander vermischen. Dann mit der Zuckermischung verkneten. Zum Schluss die Schokolade einarbeiten.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Dann golfballgroße Teigbällchen formen und mit reichlich Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen. – 12 Cookies auf ein Blech legen. Je nach gewünschter Konsistenz backen. Etwa 8min für einen weichen Kern und etwa 15min für knusprige Cookies.


Double Chocolate chip cookies

Ingredients

For about 30 cookies
 
1 cup butter
1 cup sugar
1 cup brown sugar
2 eggs
1/2 tsp vanilla extract
3 cups flour
1 cups ground oatmeal

4 tbsp cacao
1/2 tsp salt
1 tsp Baking powder
1 1/2 tsp baking soda
1/2 cup chocolate drops
1 cup chopped white chocolate


Preparation

Add butter, sugar and eggs to a medium bowl and mix until fluffy. Stir in vanilla and salt. In a second bowl combine flour, oats, baking powder, cocoa and baking soda; mix well. Put the two mixtures together and knead until even. Finally add the chocolate.

Preheat the oven to 375 ° C convection heat. Form the dough into golfball sized portions and place with plenty of distance on a baking sheet with parchment paper. - 12 cookies a sheet. Bake depending on the desired consistency; 8min for a soft core and about 15min for crispy cookies.





Das Rezept für die schokoladigen Cookies möchte ich zudem gerne beim Blogevent von "Antonella's Backblog" einreichen. Schaut mal vorbei.


1 Kommentar:

  1. MEI i belohn mi ah....in dem i die REZEPTAL nachback freu,...freu..

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen