Donnerstag, 31. März 2016

Knusprige Kartoffelscheiben mit Schnittlauch-Dip /// Crispy potato slices with chive dip

Heute war irgendwie nicht mein Glückstag. Ich war am Morgen extra früh aufgestanden, um mir für die Arbeit einen leckeren Schnittlauchdip zuzubereiten. Alles klappte wunderbar, ich schmiss ein paar Möhren für den Dip in die Tasche und los ging's. Am Mittag schaute ich dann in meine Tasche und was musste ich feststellen - der Dip lag noch zu Hause in der Küche. Also knabberte ich hungrig an meinen Möhrchen und träumte vom würzigen Dip.

Well today was not my lucky day. I got up in the early morning to prepare a tasty chives for work. Everything worked out perfectly, I threw a few carrots for the dip in the bag and went off to work. At noon I looked in my bag and realized - the dip was still at home in the kitchen. So I nibbled hungrily at my carrots and dreamed of the spicy dip.






Am Abend  musste ich mir nun ein Gericht mit Schnittlauchdip überlegen und hatte große Lust auf Kartoffeln aus dem Ofen. Als ich dann jedoch meine Kartoffelvorräte überprüfte, kamen nur drei schrumpelige, keimende Knollen zum Vorschein - toll! Somit ging es ab zum Supermarkt und dann schien endlich alles glatt zu laufen. Doch ein wenig frustriert bin ich immer noch, denn ich habe den ganzen Abend damit verbracht an einem Tool auf meinem Blog zu arbeiten und es scheint einfach nicht zu klappen. Jetzt kann ich aber wenigstens mit vollem Bauch ins Bett gehen - lecker war's!

In the evening I wanted to eat the dip for dinner and combine it with some potatoes out off the oven. But when I checked my potato stocks, only three shriveled, germinating tubers appeared - great! Thus, I went to the supermarket and finally everything seemed to run smoothly. But I am still a little frustrated , because I spend all night working on a tool for the blog and it just does not seem to be working. But now I can go to bed with a full stomach - tasty in either way!





Knusprige Kartoffelscheiben mit Schnittlauch-Dip

Zutaten

Für eine Portion

3 große Bio-Kartoffeln
1 EL Olivenöl
etwas Salz

1 Becher körniger Frischkäse
Frischer, geschnittener Schnittlauch
etwas Salz/Pfeffer
1 Prise Zucker
1/2 TL Oregano
1/4 TL Paprika
1/4 TL Curry
1 TL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Blech mit Backpapier legen und mit dem Olivenöl bepinseln. Dann mit wenig Salz bestreuen und für 35-40min bei 200°C Umluft garen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Dip verrühren. Die Kartoffeln zusammen mit dem Dip servieren - kann man übrigens auch super als Fingerfood essen.



Crispy potato slices with chive dip



Ingredients


For one serving


3 large organic potatoes
1 tablespoon olive oil
a bit of salt


1 cup cottage cheese
Fresh, chopped chives
some salt / pepper
1 pinch of sugar
1/2 tsp oregano
1/4 tsp pepper
1/4 tsp curry
1 tsp sunflower oil


Preparation

Wash the potatoes and cut into 1cm thick slices. Place the slices on a baking sheet with parchment paper and brush with olive oil. Then sprinkle with a little salt and bake in the oven for 35-40min at 400 ° F.

In the meantime,
mix all the ingredients for the dip. Serve the potatoes together with the dip - also nice as finger food.