Dienstag, 13. Oktober 2015

Eierlikörmuffins mit Schoko-Vollkornstreusel / Eggnog muffins with chocolate crumble

Ich glaube, es ist noch nie vorgekommen, dass ich zwei "ähnliche" Rezepte auf meinem Blog hintereinander gepostet habe. Vor Kurzem habe ich euch bereits meine leckeren Streuselmuffins mit Birne gezeigt und heute habe ich gleich wieder ein paar Muffins im Gepäck. Letzte Woche habe ich mich die meiste Zeit nur von Kohlsuppe ernährt, da ich einfach wenig Zeit und Motivation zum Kochen hatte. Gleich am Anfang der Woche habe ich mir einen großen Topf gekocht, der mich dann für die Woche versorgte. Am Wochenende war ich nun Berlin und habe nicht nur das Foodblogger-Camp, sondern auch eine gute Freundin besucht.

As far as I can remember I haven't posted a similar recipe in quick succession. Some days ago I showed you my delicious Cheesecake muffins with pear and today I got some new muffins on board. Last week has been a lazy week. I cooked some cabbage soup for the whole week because time and motivation was kind of less. At the weekend I traveled to Berlin for visiting the food blogger camp and pay a visit to a good friend.







Natürlich habe ich es mir, nach einer langen Zeit in der wir uns nicht gesehen habe, nicht nehmen lassen, ihren Lieblingskuchen mitzubringen. Da ich jedoch mit dem Bus anreiste, habe ich mir eine kleine Version ihres geliebten Eierlikörkuchen überlegt. In unserem freundschaftlichen Fachjargon nennen wir Eierlikör übrigens "Klötenköm" - das plattdeutsche Wort. Wie dem auch sei; schon zu diversen Geburtstagen habe ich als für sie Eierlikörkuchen oder einen polnischen Schokoladenkuchen gebacken. Am Abend vor der Abfahrt war ich dann mal ganz "verrückt" und habe beides kombiniert. Was soll ich euch sagen: Sie war hellauf begeistert und so konnten wir unseren Nachmittagsplausch mit leckeren Klötenköm-Muffins versüßen.

To treat her with a special present I decided to bring some cake. But because I was traveling by bus I could only take some muffins with me. Her favorite cakes, which I had to decide between on every birthday, are eggnog cake and Polish chocolate cake. The evening before my travel I struggled in my kitchen and was a little bit crazy about combining both cakes. What should I tell you: She loved the cakes and our coffee time was just delicious.










Eierlikörmuffins mit Schoko-Vollkornstreusel


Zutaten

Für 12 Muffins

90g Mehl
70g Speisestärke
1 1/2 TL Backpulver
100g Puderzucker
3 Eier
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
1/2 TL Abrieb einer Bio-Orange
100ml neutrales Öl
150ml Eierlikör

60g sehr weiche Butter
6 EL Vollkornmehl
2 EL Kakao
3 EL Zucker
Außerdem: Muffinförmchen  


Zubereitung

Für den Eierlikörteig zuerst die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Dann Öl, Eierlikör und Orangenabrieb unterrühren. Backpulver, Mehl und Stärke in einer zweiten Schüssel vermischen und portionsweise unter die Eierlikörmischung rühren. Papierförmchen in die Muffinform legen und den Teig auf die 12 Muffins aufteilen.

Dann Butter, Vollkornmehl, Kakao und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren, bis eine krümelige Struktur entsteht. Die Streusel dann auf die Muffins verteilen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Muffins für 20-25min backen.



Eggnog muffins with chocolate crumble


Ingredients

for 12 muffins
3/4 cup flour
1/2 cup corn starch
1 1/2 tsp baking powder
1/3 cup powdered sugar
3 eggs
2 tbs vanilla sugar
1 pinch of salt
1/2 tsp orange zests
100ml oil
150ml eggnog


2 tbsp soft butter
4 tbsp whole wheat flour
2 tbsp cacao
3 tbsp sugar


Muffin Form/ muffins liners



Preparation

Add egg, sugar, vanilla sugar and salt to a medium bowl; blend well. Stir in oil, eggnog and orange zests. Mix together flour, corn starch and baking powder and add to the eggnog mixture; blend well. Add muffins liners to your form and apportion the dough in to the form.

To make the crumble; knead butter, flour, cacao and sugar until the dough starts to crumble. Spread the crumble on the muffins.


Preheat oven to 375 Degree and bake muffins until golden brown; 20-25 min.




Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    Eierlikör begeistert mich immer, Du weißt ja, ein Schlückchen in Ehren kann niemand verwehren. Auf jeden Fall ist er in Deinen köstlichen Muffins sehr gut aufgehoben. Eierlikör, Schoko, Vollkornmehl, Streusel, alles was mein Herz begehrt. Lecker!!! Vielen Dank!!!
    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für deinen lieben Kommentar. Freut mich, wenn es dir gfällt :) Lieben Gruß zurück.

      Löschen
  2. Liebe Ina,
    die Muffins sind gerade im Ofen und riechen tun sie schon mal seeeehr gut....
    Ich hätte da nur mal eine Frage; stimmen deine Mengenangaben für die Streusel?!
    Bei mir blieb noch ganz viel übrig, hätte auch nicht mehr auf die Muffins gepasst....jetzt beim Rausnehmen bröselte alles in den Ofen und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich die Muffins aus dem Blech heben soll ohne das sie die kompletten Streusel verlieren....aber riechen tut's echt lecker!!
    Lieben Gruß, Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katinka,

      das kann ich dir gar nicht genau sagen, weil es schon so lange her ist. Vielleicht waren deine Krümel einfach feiner. Ich müsste es selbst noch mal nachbacken. Hoffe, sie haben trotzdem geschmeckt.
      LG

      Löschen