Dienstag, 16. Juni 2015

Pasta mit Brokkoli und Mandeln


Blitzschnell könnt ihr dieses leckere Nudelgericht zubereiten. Ich bin gerade total im Nudelwahn und neben den klassischen "Spaghetti mit Pesto" kam mir diese Alternative gerade recht. Wie passend, dass Sia Soulfood zurzeit nach leckeren Pastarezepten sucht. Da bin ich doch gerne mit dabei.









Pasta mit Brokkoli und Mandeln


Zutaten

Für 2 Portionen

200g Nudeln
250g frischer Brokkoli
Olivenöl
3 Knoblauchzehen
40g geriebener Parmesan
100ml Gemüsebrühe
1 EL Oregano
2 EL gehobelte Mandeln
etwas Zitronenpfeffer
etwas Salz


Zubereitung

Den Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen. Den Knoblauch fein hacken. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch kurz darin anbraten. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen und den Brokkoli hinzugeben. Die Pfanne abdecken und das Ganze etwa 5min köcheln lassen. Zum Schluss würzen, den Parmesan und die Mandeln unterrühren.



http://siasoulfood.blogspot.de/2015/06/auf-die-nudel-fertig-pasta-das-pasta.html

Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag :-) Hach ist das herrlich wenn man im Nudelwahn ist und dann so etwas leckeres dabei herauskommt. Das sieht soooo lecker aus:-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  2. Mm sieht wirklich sehr lecker aus und die Mandeln passen ganz wunderbar dazu!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen