Sonntag, 5. April 2015

Einfach und lecker - Knusprige Waffeln

Gerade um die Ostertage gibt es wieder viel zu viel zu Essen. Manchmal steht man stundenlang in der Küche, verziert kleine Kekse, Kuchen oder bereitet ein festliches Menü für seine Liebsten zu. Um möglichst viel Zeit mit der Familie verbringen zu können, gab es bei uns zum Kaffee "nur" ein paar leckere Waffeln. Dieses Rezept ist besonders knusprig und wird schon seit einer gefühlten Ewigkeit in meiner Familie verwendet.












Knusprige Waffeln


Für etwa 15 Waffeln

Zutaten

200g Butter
4 Eier
170g Zucker
350g Mehl
1 EL Rum
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
ca. 120ml Wasser


Zubereitung

Butter, Zucker und Eier in eine Schüssel geben und cremig rühren. Nach und nach die anderen Zutaten hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Das Waffeleisen auf hoher Stufe vorheizen und die Waffeln goldgelb ausbacken.

Das Rezept eignet sich eigentlich besonders gut für Waffeln in "Herzform". Bei einem eckigen Waffeleisen werden sie etwas zu dick und sind in der Mitte noch weich.

1 Kommentar:

  1. Die Waffeln sehen soooo lecker aus!! Das Rezept muss ich unbedingt mal probieren :)

    AntwortenLöschen