Dienstag, 1. Juli 2014

1. Blog-Event - "Dress To Impress"




Ich kann es kaum glauben, dass es nun endlich soweit ist: Heute startet mein erstes Blog-Event und ich freue mich tierisch. Schon lange habe ich geplant, ein Event ins Leben zu rufen, aber die Zeit hatte mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Themen hätte ich ja zu genüge und es gibt auch keinen besonderen Anlass für das Event, denn mein Bloggeburtstag liegt auch schon einige Monate zurück. Also habe ich mir gedacht, dass wir zusammen den schönen Sommer zelebrieren und was isst man bei heißer Temperatur gerne? Salat! Leider bin ich absolut unkreativ, was Salatdressings angeht und mache mir meistens nur ein einfaches Essig&Öl-Dressing. Damit sich das aber bald ändert, suche ich bei diesem Event eure beliebtesten Salatdressings unter dem schönen Motto, "Dress To Impress".




"Was muss ich tun?"


Das Event startet am 01.07.2014 und endet am 03.08.2014 um 23.59Uhr.

Gesucht werden, wie schon gesagt, Salatdressings jeglicher Art. Das können Dressings für Blattsalate, Nudel- oder Karoffelsalate, Getreidesalate und vielleicht auch Obstsalate sein. Ich lasse eurer Kreativität freien Lauf.

Für die Teilnahme solltet ihr das 18. Lebensjahr erreicht haben und einenWohnsitz innerhalb der EU oder der Schweiz haben. Falls ihr jünger seid, brauche ich eine Einverständiserklärung, dass ihr an dem Event teilnehmen dürft.

So geht's:

Wenn ihr selbst einen Blog habt, dann holt ihr euch zuerst meinen Eventbanner und bettet ihn in euren aktuellen Post inkl neuem Rezept zum Event ein. Danach verlinkt ihr den Post in den Kommentaren zu diesem Beitrag.




<a href="http://3.bp.blogspot.com/-IwvojVRIPoI/U66DRFCo6zI/AAAAAAAAB5M/J8zTQL6ipm4/s1600/Blogevent_Dress+to+Impress_Querformat.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" src="http://3.bp.blogspot.com/-IwvojVRIPoI/U66DRFCo6zI/AAAAAAAAB5M/J8zTQL6ipm4/s1600/Blogevent_Dress+to+Impress_Querformat.jpg" height="160" width="320" /></a>






<a href="http://3.bp.blogspot.com/-2mN5Qb4ZOo0/U7Ms-D6e5wI/AAAAAAAAB-8/asxEwhka1zk/s1600/Blogevent_Dress+to+Impress_Hochformat.jpg" imageanchor="1" style="clear: left; float: left; margin-bottom: 1em; margin-right: 1em;"><img border="0" src="http://3.bp.blogspot.com/-2mN5Qb4ZOo0/U7Ms-D6e5wI/AAAAAAAAB-8/asxEwhka1zk/s1600/Blogevent_Dress+to+Impress_Hochformat.jpg" height="320" width="170" /></a>



Falls ihr keinen Blog habt, schickt mir bitte das Rezept und ein Foto an folgende e-mail Adresse: inkbeginstoglow@gmail.com Schreibt bitte dazu, dass ich sowohl Bild als auch Rezept in der Zusammenfassung aller Teilnehmer abbilden darf.

Jeder Teilnehmer darf ein Rezept einreichen. Zugelassen sind nur Rezepte, die während des Zeitraums vom 01.07.2014 - 03.08.2014 entstanden sind.



"Yeah, es gibt was zu gewinnen."


Um Euch das Event noch ein bisschen zu versüßen, habe ich noch ein paar Geschenkte für euch zusammengetrommelt. Ich möchte die Geschenke im Zusammenhang einer Verlosung dann an euch vergeben, denn das ist meiner Meinung nach der fairste Weg. Schließlich sollte bei den Dressings nicht nur die Optik bewertet werden, wie es bei einer Abstimmung der Fall wäre.
Die Preise wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung oder ein Produkttausch ist nicht möglich.


Gewinn 1 - Koziol Picknick-Set

Koziol ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Wurzeln im schönen Odenwald liegen. Nicht nur das ganz besondere und sehr hübsche Design hat mich schon seit vielen Jahren überzeugt, sondern auch das Konzept des Unternehmen. Koziol ist 100% nachhaltig und 100% recyclebar. Schaut euch die tollen Produkte doch einfach selbst an und überzeugt euch von der umweltfreundlichen Qualität. Koziol Shop

"Alles drin, alles dran.
Hier kommt das ultimative Picknick-Set von Koziol, bestehend aus Tasche Alice mit 4 verschiedenfarbigen Tellern Rondo, den passenden Bechern Roy sowie 4 Stäbchenlöffel Twinny in weiß und pink. Da leuchten die Farben mit der Natur um die Wette und man ist für das nächste Spontan-Picknick bestens gerüstet.
Alice Passt auf jeden Gepäckträger. Wer lieber wandert, trägt die Tasche einfach über der Schulter."
 

13-teiliges Set, bestehend aus:

1 x Tasche Alice solid weiß
4 x Teller Rondo solid weiß, senf, pink, türkis
4 x Becher Roy solid weiß, senf, pink, türkis
2 x Stäbchenlöffel Twinny solid weiß
2 x Stäbchenlöffel Twinny solid pink


Wollt ihr noch mehr zum Picknick-Set wissen, dann schaut doch einfach hier nach: Koziol Picknick-Set




Gewinn 2 - Notes Vorratsdose mit Deckel Notes


"Innovation, Individualität und multifunktionales Produktdesign kennzeichnen das flexible Haushaltsporzellan von KAHLA." Dazu kann ich nur hinzufügen, dass in meinem Küchenschrank altes Kahla Porzellan meiner Großmutter steht, was ich nach wie vor über alles liebe. Auch heute noch finde ich das Design sehr ansprechend und es ist schön, wie sich das Unternehmen weiterentwickelt hat. Besonders die Vielfalt und kreative Designs, auch zum Selbermachen, haben mich überzeugt. Schaut euch doch mal im Shop um: 
Kahla Porzellanshop







Ob süß oder salzig, flüssig oder fest - dieses kleine Schälchen findet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.
Mit dem cleveren Deckelchen kann man feine Dips oder süße Naschereien optimal vor Insekten oder Blütenstaub schützen. Außerdem lassen sich die kleinen Schalen praktisch aufeinanderstapeln. Der Deckel lässt sich im Handumdrehen zum Tellerchen umfunktioniert und kann nach Belieben beschriftet und verziert werden - so weiß man immer was sich in dem Schälchen verbirgt.

Mehr Infos gibt's hier: Notes Vorratsdose





Gewinn 3 - Auerhahn-Batido Dressing Shaker

Den super stylischen Gemüseschneider sponsort die Firma Connox. Als Architekturstudentin bin ich natürlich auch Liebhaberin von schönen Möbelstücken und  deshalb auf diese Firma gestoßen. Wie passend ist es da, dass sie auch originelle Küchentools vertreiben, die super zum Thema des Events passen.
Seit 2005 hat sich der Connox Wohndesign Versand zu einem der marktführenden Online-Anbieter im Wohndesign-Bereich etabliert. Der Shop bietet  ausgewählte Produkte, ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern und anderen schönen Dingen für den Wohnbereich. Der Großteil der Produkte ist ab Lager verfügbar und wird in den meisten Fällen noch am Tag der Bestellung versendet. Schaut auf jeden Fall rein: Connox


 Batido in Form einer Rassel, verbindet rhythmische Bewegung und einfache Zubereitung von Salatdressings, Cocktails und vieles mehr...
So kommt Rhythmus ins Essen: der Shaker Batido signalisiert mit seiner Form Lebensfreude und Genuss. Natürlich hat er auch praktische Vorzüge. Durch die große Glasöffnung ist er einfach und sauber zu befüllen und es können Dressings aller Art im Handumdrehen zubereitet werden. Ihrer Phantasie sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt - lassen Sie sich vom Batido Dressing Shaker inspirieren.
Der Shaker Batido von Auerhahn ist ein hochwertiges Produkt, kombiniert aus Qualitätsglas und farbigem Kunststoff. Zusammengeschraubt und befüllt ist der Shaker absolut dicht. Beide Teile sind natürlich spülmaschinenfest, sodass die Fiesta nach dem Essen gleich weitergehen kann.
Mehr Infos gibt es hier: Auerhahn - Batido Dressing Shaker



 









Gewinn 4 - Monkey Business - Karoto Gemüsespitzer und -schäler 


Ebenfalls von Connox zur Verfügung gestellt:

Schälen, dekorieren und anspitzen: Karoto hat den Dreh raus. Der Gemüsespitzer und -schäler von Monkey Business bereichert die Küche um ein Accessoire, das nicht nur Humor beweist, sondern auch echten Nutzen bietet.
Karoto verfügt über eine "normale" Klinge und eine weitere Klinge im Anspitzer, die genauso funktioniert wie bei einen Bleistiftspitzer. Deshalb lassen sich mit Karoto Möhren, Zucchini, Gurken und andere ähnlich geformte Gemüse nicht nur schälen wie mit einem herkömmlichen Schälmesser: Die Lebensmittel lassen sich mit dem Gemüsespitzer und -schäler von Monkey Business auch anspitzen und kringeln. 

Mehr Infos gibt es hier: Karoto Gemüsespitzer und -schäler

















Gewinn 5Balsamico Creme aus Italien + "Querbeet"


Das Unternehmen habe ich zufällig im Internet gefunden; das vielfältige und nachhaltige Angebot hat mich sofort überzeugt und natürlich passt es super zum Event. Von Wein, Delikatessen über Kaffee und sonstige Getränke ist hier wirklich alles vorhanden. In diesem edlen Shop - mit angemessenen Preisen - findet wirklich jeder etwas und, wie ich finde, ist diese Seite auch eine gute Option, wenn man mal ein Geschenk braucht. "Die Menschen bei Solvino vereint die Leidenschaft für Lebensmittel, bewussten Genuss und das Engagement für fairen Handel." Schaut doch einfach selbst: Solvino



 Crema al Condimento Bianco - Weiße Würzcréme

Dickflüssige weiße Balsamico-Creme zum Würzen und Garnieren, als Topping für ausgefallene Desserts. Verläuft nicht. Hervorragend zu hellem Fleisch, Fisch, Gemüse, Eis sowie Erdbeeren. Das Crema all Condimento Bianco zeichnet sich durch einen intensiv fruchtig, würzigen Geschmack aus.

  Mehr dazu hier: Crema al condimento bianco - Weisse Würzcreme






 
 


Ein weiterer Sponsor von drei tollen Büchern ist der Pala-Verlag aus Darmstadt. Besonders für Veganer und Vegetarier ist diese Internetpräsenz eine wahre Freude. Viele tolle Bücher in die ich mich schon verliebt habe. Der Verlag über sich: »Pala«, so heißt eine Insel in Aldous Huxleys positiver Inselutopie »Eiland« (Piper Verlag). Für die Gründer war der Name auch Programm: positive Utopien als Alternativen zur modernen Zivilisation.Der Titel unseres ersten Buchs ist auch heute noch Leitlinie unseres Programms: »Ein gutes Leben leben«. Dabei müssen wir alle enttäuschen, die von uns eine klare Anleitung für das gute Leben wollen. Wir wissen das auch nicht so genau.
Schaut auf jeden fall vorbei, es lohnt sich: Pala-Verlag
  
Irmela Erckenbrecht:
Querbeet
Vegetarisch kochen rund ums Gartenjahr

 
 Dieses Buch, erstmals 1996 erschienen, ist ein »pala-Kochbuchklassiker«. Viel gelobt und viel geliebt, wurde es bisher rund 10 000 -mal verkauft. In überarbeiteter Form neu aufgelegt, kommt es jetzt, da saisonale Rezepte und Selbstversorgung aus dem eigenen Garten vor allem bei jungen Familien wieder hoch im Kurs stehen, gerade recht. Auf die Frage »Was soll ich heute bloß kochen?« antwortet Irmela Erckenbrecht mit der Einladung zu einem Erntespaziergang durch den Garten. Über vierzig einheimische Gemüse- und Obstarten werden kurz vorgestellt, dazu gibt es zahlreiche Rezepte und Tipps zur Verwertung des Erntesegens.

Mehr dazu hier: Querbeet

 


Gewinn 6 - 1 x L´Affiorato Extra Natives Olivenöl  aus Italien + "Cucina Vegane"

 
 Ebenfalls von Solvino zur Verfügung gestellt:

Dieses hochwertige, handgeschöpfte, klare Olivenöl aus dem Hause Galantino, besticht durch seine perfekte Harmonie sowie die goldgelbe Farbe mit oliv-grünen Reflexen. Dabei entfaltet es ein delikates und exquisites Aroma mit einem mild-fruchtigen Geschmack und einem deutlichen Mandel-Nachhall. Dieses dickflüssige Öl eignet sich hervorragend für rohe Salate, Bruschetta, gebratenen oder gegrillten Fisch, sowie zur Zubereitung von Gemüse und zum Braten.

Noch vor der ersten sonst üblichen Pressung der Oliven, bildet sich an der Oberfläche der gemahlenen Oliven eine kleine Ölmenge (2-3%). Diese wird von Hand abgeschöpft und aus ihr entsteht dieses kostbare Olivenöl. Da dieses Öl keinerlei Druck ausgesetzt wird, hat es einen sehr gehaltvollen Körper und besticht durch seinen ausgewogenen Duft und Geschmack.

 Mehr dazu hier: L'affiorato- Extra natives Olivenöl


Ebenfalls vom Pala-Verlag zur Verfügung gestellt:

Heike Kügler-Anger:
Cucina vegana
Vegan genießen
auf italienische Art

La dolce vita vegana!
In Italiens Küchen gibt es von Antipasti bis Dolci eine Vielzahl veganer Köstlichkeiten zu entdecken. Oft genügen wenige frische und aromatische Zutaten, um den Gaumen zu verwöhnen. Gekocht wird dabei ohne tierische Produkte, ohne Tofu oder Sojamilch, aber mit viel Leidenschaft und Liebe zu einem guten Essen.
110 authentische Rezepte aus allen Regionen Italiens werden in diesem Buch vorgestellt: vom Salat aus knackigem Radicchio und sonnengereiften Orangen über knusprige Focaccie oder Pizzataschen, frische Pasta mit aromatischer Pestofüllung oder einer Tomaten-Grappa-Sauce bis zu süßen Erdbeeren mit einem Hauch feinstem Aceto Balsamico oder einem erfrischenden Zitronen-Halbgefrorenen – wer gerne italienisch schlemmt und unkomplizierte Rezepte schätzt, wird begeistert sein.


 Mehr dazu hier: Cucina Vegana



Gewinn 7 1 x Fruchtmarkessig Cassis aus Frankreich + "Vegan Grillen"


Ebenfalls von Solvino zur Verfügung gestellt:
Popols Cassis Fruchtessig ist der ideale Begleiter für verschiedene Soßen, Blattsalate, dunkles Fleisch und Wildgeflügel. Der cremige Fruchtessig schmiegt sich wunderbar an die Speisen und verleiht ihnen durch den hohen Anteil an Cassisfruchtmark ein intensives Aroma.
Popol verwendet nur hochwertige Zutaten und verzichtet vollständig auf Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker.
Mehr dazu hier: Fruchtmarkessig Cassis










Ebenfalls vom Pala-Verlag zur Verfügung gestellt:

 Heike Kügler-Anger: Vegan grillen
Köstliche Rezepte fürs Grillvergnügen


Es wird gegrillt und keiner vermisst Fleisch: Wer tierische Produkte meidet, muss auf gemütliche Abende und verführerische Düfte vom Grill nicht verzichten. Statt Steaks oder Schafskäse gibt es bunte Spieße, würzige Gemüsepäckchen und herzhafte Veggie-Burger. Dazu werden köstliche Salate, allerlei Saucen, Dips und frisch gebackenes Brot gereicht. Süße Leckereien wie gefüllte Schokobirnen oder warme Zimtschnecken sorgen für den gelungenen kulinarischen Abschluss.

Statt wie andere vegane Kochbuchautoren auf Ersatzprodukte zurückzugreifen, setzt Heike Kügler-Anger bei ihren 120 Rezepten lieber auf naturbelassene Zutaten. Alle Gerichte, außer den Tofuspezialitäten, können außerdem komplett sojafrei zubereitet werden. Für Allergiker ein echtes Plus!


Mehr dazu hier: Vegan Grillen






Gewinn 8 - 1x Überraschungsset von "My Dressingroom"


Der wohl passendste Eventpartner ist das Unternehmen "My Dressingroom" (der Name harmoniert super). Auch auf diese Seite bin ich eher zufällig gestoßen, aber sofort hängen geblieben. Nicht nur das schöne Design, sondern auch die tolle Auswahl an Dressings hat mich begeistert. Das Unternehmen über sich: "Am Anfang von MyDressingRoom stand die Erfahrung, daß für die Herstellung von einem leckeren Salatdressing eine gewisse Zeit und eine Vielzahl von guten Zutaten nötig ist. Da leider beides oft genug spontan nicht vorhanden ist, entstand die Idee mit MyDressingRoom eine Onlineplattform mit der größtmöglichen Auswahl an außergewöhnlichen, hochwertigen, fertig zubereiteten Salatdressings für alle anspruchsvollen Salat-Genießer zu schaffen." Wenn ihr also pfiffige Dressings sucht oder auch ein schönes Geschenk, dann ist diese Seite genau das richtige. Ich werde hier auf jeden Fall nochmal zuschlagen.
www.mydressingroom.de

Was euch nun im Set erwartet, bleibt natürlich eine Überraschung; aber ihr könnt euch ja schon mal im Shop umsehen.

My Dressingroom










Gewinn 9 - Überraschungs-Bio-Kräuterpaket + "Wildkräuter"



Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß ja, dass ich einen grünen Daumen habe bzw. mir das einrede. Ich habe selbst einen kleinen Kräutergarten und liebe es, zu gärtnern. Auch für Salate dürfen frische Kräuter nicht fehlen und deshalb freue ich mich auch sehr über diesen Sponsoren. Kräuterfeld.de ist der Online-Shop einer Bio-Gärtnerei (Familienbetrieb) in Baden-Württemberg. Bis jetzt ist es noch ein recht kleiner Zweig. Alle Pakete werden von der Inhaberin persönlich gepackt und die Kräuter werden aufmerksam ausgewählt. Im Online-Shop werden auch seltenere Kräuter angeboten, sodass jeder  die Möglichkeit hat, verschiedene Kräuter direkt vom Hof zu bekommen. Die Kräuter werden nicht zwischengelagert und kommen deshalb besonders frisch an. Oft werden solche Kräuter-Pakete auch als Geschenk-Pakete bestellt, sodass der Beschenkte die Pflanzen direkt in Empfang nehmen kann.




Auch hier wird natürlich nicht verraten, was im Paket ist, aber ihr könnt euch im Shop umsehen:

Kräuterfeld - Kräutershop




















"Als eigenständiges Familienunternehmen in der vierten Generation pflegt Hädecke ein kleines aber feines und profiliertes Programm kulinarischer Bildbände und Ratgeber. Kompetente Autoren, Fotokunst, sorgfältige Edition und edle, manchmal unkonventionelle Gestaltung zeichnen die "Genuss-Bücher" aus und setzen mit hohem Anspruch neue Trends." Auch auf diesen Verlag bin ich zufällig im Internet gestoßen, da ich ein großer Liebhaber von Kochbüchern bin und meine Sammlung stets erweitere. Hädecke bietet eine große und spannende Vielfalt an kulinarischen Werken, die in keinem Bücherregal fehlen dürfen. Schaut vorbei und stöbert im Programm: Hädecke Verlag



Ralf Hiener, Olaf Schnelle, Anne Freidanck
Wildkräuter
Natur & Küche

Aus Freude am Frischen: Rund 40 Wildkräuter in raffinierten Rezepten für außergewöhnliche Salate, Gerichte mit Fisch oder Fleisch, Risotto, Pasta, Desser ts und viele weitere Köstlichkeiten, dazu Grundrezepte für Pesto, Kräutersirup und -öle und Wildkräuterporträts von Ackerveilchen bis Ysop mit vielen Tipps für die Ernte, Lagerung und Verwendung in der Küche.

„Raffinierte Rezepte und viele Tipps, auch für den Anbau im Garten.“
Obst & Garten 



Mehr Infos gibt es hier: Wildkräuter





Gewinn 10 bis 35 - 1x Kühne Balsamissimo-Produktpaket


 Kühne ist wohl den meisten von euch ein Begriff und gerade im Zusammenhang mit Salten ein echter Renner. Immer wieder überzeugen sie mit neuen und leckeren Dressings und deshalb freue ich mich sehr, euch zwei neue Produkte anbieten zu können. Zunächst noch ein paar Infos über das Unternehmen: "Was mit einer Essigbrauerei in Berlin begann, hat sich zu einem international erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Als eines der ältesten Markenunternehmen in Deutschland legten wir schon früh viel Wert auf Wiedererkennung und schufen mit der grünen „Kühne-Wolke" ein Symbol für Sorgfalt und Qualität. Immer noch mit der Originalunterschrift von Firmengründer Carl Wilhelm Kühne versehen, steht der Kühne-Schriftzug für die Tradition unseres Familienunternehmens. Mittlerweile werden Kühne-Produkte in 50 Ländern weltweit verkauft und 1500 Mitarbeiter arbeiten täglich mit Sorgfalt, Hingabe und Einsatz für die Marke." Schaut doch einfach mal vorbei, was Kühne alles im Sortiment hat: Kühne

Balsamissimo Pfirsich 

Die fruchtig-milde Balsamico-Creme schmeckt sehr gut zu gemischten Blattsalaten, gegrilltem Geflügel und Käse. Die fruchtige Farbe und der intensive Geschmack runden auch Desserts und Eiskreationen ab und verschönern Teller und Gerichte phantasievoll.

 Balsamissimo Himbeer

Die fruchtig-milde Balsamico-Creme vollendet Süßspeisen und Obstsalate. Aber auch gegrilltes Fleisch und gemischte Salate bekommen damit eine frische, fruchtige Note. Die kräftige Farbe eignet sich prima zum Dekorieren. 

 Hier gibt es mehr Infos und weitere Sorten: Balsamissimo Pfirsich&Himbeere 

 

 

 

 

So, das wars nun erstmal von meiner Seite und nun seid ihr dran: Im Lauf des Monats werde ich euch noch die ein paar Gewinner näher vorstellen aber nun bin ich gespannt auf eure Ideen.


Liebste Grüße

Eure Ina

Kommentare:

  1. Liebe Ina, was für wahnsinnig tolle Preise du hast! Und ein super schönes Sommer-Thema!! Da ich gerade heute einen Salat gemacht habe, möchte ich mein Dressing dazu, zusammen mit dem Salat, bei dir "einreichen" ;-) Ich wünsche dir viel Erfolg bei dem Event!

    Hier meine Einsendung:
    Pesto-Rosso-Vollkorn-Spaghetti-Salat

    http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2014/07/pesto-rosso-vollkorn-spaghetti-salat.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, der erste Beitrag! Sieht wirklich lecker aus und die Kombination aus Pesto, Nudeln und Rucola mag ich selbst auch sehr gerne.

      Lieben Gruß Ina

      Löschen
  2. OMG - so viele Preise! Und so tolle noch dazu! Wir lassen uns auf jeden Fall was einfallen! Ist ja noch ein bißchen Zeit :) Liebe Grüße von Uschi&Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,
    die Idee zu dem Event finde ich echt toll. Endlich mal eine Challange zum Thema Salatdressing! Denn ich finde, mit diesen doch so wichtigen Saucen beschäftigen wir uns viel zu selten. Ich bin schon gespannt, was alles für Ideen kommen und gehe sehr gerne mit meinem Zitrusdressing auf Fenchel-Orangen-Salat ins Rennen.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhhhh, der Salat sieht wirklich lecker aus. Besonders durch die Beigabe von Zitrone und Orange stelle ich es mir sehr erfrischend vor. Tolle Idee.

      Löschen
  4. Liebe Ina,
    vielen Dank für den Hinweis. Ich werde dein Event mal im Hinterkopf behalten ;) Vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit.
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,
    ich werde auch hier zu Deinem ersten Blog-Event was leckeres zaubern!
    Liebe Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ina,
    danke für deine Nachricht. Dein Blog-Event gefällt mir gut. Ich muss mal schauen ob ich es schaffe teil zu nehmen, meine Flitterwochen stehen nämlich an. Aber vielleicht gibt es heute noch einen leckeren Salat;-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  7. hallo Ina,
    was für eine super Idee für ein Blogevent! Leider bin ich erst 14...wie ist das dann mit der Einverständniserklärung von meiner Eltern?
    liebe grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      schreibe einfach einen kleinen Satz, dass du an dem Event teilnehmen darfst, lass es von deinen Eltern unterschreiben, fotografier oder scann es und schicke es mir als e-Mail.
      Lieben Gruß
      Ina

      Löschen
  8. Liebe Ina, da bin ich...
    Noch ein Soulfoodie *lach :)
    Gerade gestern habe ich meinen Sommerbeerensalat mit einem meiner liebsten Dressings bei einem anderen Event eingereicht.... *grummel
    Da muss ich jetzt mal überlegen, welches ich für dich mache....
    Bis dahin, ganz liebe Grüße
    Janke

    AntwortenLöschen
  9. Herzlich gerne mache ich mit einem leckeren Tomaten-Dressing bei deinem tollen Event mit :-)

    http://touche--a--tout.blogspot.de/2014/07/tomaten-salatsauce-tomaten-dressing.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tomaten im Salat sind immer super aber als Dressing habe ich es so noch nicht ausprobiert. Schöne Idee.

      Löschen
  10. Liebe Ina,
    ich habe es doch noch geschafft. Es zwar nur eine Senf-Essig-Öl Vinaaigrette aber eben meine Lieblingsvinaigrette:
    http://siasoulfood.blogspot.de/2014/07/salade-lyonnaise.html
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du es noch geschafft hast und der Salat sieht auch noch sehr lecker aus.

      Löschen
  11. Liebe Ina,

    ich bin natürlich dabei bei deinem Event, leider ist die html für das Banner im Querformat falsch, da kommt ein hochkantes raus, das das falsche Datum trägt.

    Nichts desto trotz, hier ein Rezept für ein Apfelmus-Dressing für alle Arten von Blattsalaten.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, da hab ich ja den Link vergessen:

      http://leckerundco.blogspot.de/2014/07/apfelmus-dressing-fur-blattsalate.html

      Liebe Grüße, Tina

      Löschen
  12. Hallöchen =)

    Ich lass mal meine Erbsen-Zuckerschoten-Salat mit der Chili-Vinaigrette da. =)

    http://sarahs-kleiner-garten.blogspot.com/2014/06/zuckerschoten-erbsen-salat-mit-croutons.html

    Viele Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ina, ein toller Event und ich lass mich mal inspieren...und wie die anderen schon geschrieben haben ganz tolle Preise,bei mir läuft auch noch 10 Tage ein Blogevent http://herzenskoechin.com/2014/06/17/die-herzenskochin-ist-1-jahr-online-bloggeburtstag-mit-blogevent-und-vielen-vielen-tollen-preisen/

    AntwortenLöschen
  14. hallo,
    ich bib gerade total überweltigt von den tollen und vor allem vielen preisen.
    und die Idee von den Event finde ich total super.
    ich bin normalerweise auch sehr unkreativ mit Dressings und bekomme selten das perfekte Dressing hin aber das motiviert mich gerade sehr einen post über Dressings zu machen.
    vielen dank
    und ich werde mich dran setzen. ich hoffe es wird was, das gut genug ist um es zu posten.
    lg
    Olivia
    http://honeybeesandunicorns.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  15. Endlich ist es soweit.... mein Beitrag zu deinem tollen Event.

    http://nymphisrezeptewelt.blogspot.de/2014/07/curry-nudelsalat-mit-erdnussen.html

    AntwortenLöschen
  16. Juchhuu... ich hab's dann auch noch geschafft :-)
    Hier geht es zu meinem Beitrag, liebe Ina:

    http://jankessoulfood.blogspot.de/2014/07/willkommen-der-salatbar.html

    Viele Grüße aus der Soulfood-Küche
    von Janke

    AntwortenLöschen
  17. Bei Deinem tollem Event muss ich unbedingt mitmachen. Bei mir gab es gestern einen erfrischenden Salat und das Dressing dazu müsste hier ganz gut passen.
    http://lecker-bentos-und-mehr.blogspot.de/2014/07/yuzu-honig-dressing-zu-soba.html
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ina, hier mein Beitrag zu deinem Dressing-Blogevent
    http://herzenskoechin.com/2014/07/21/gurken-sesam-salat/

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ina, Sommerdressings sind eine super Idee für ein Blog-Event.

    Mein Dressing hat eine interessante Komponente, die man nicht überall kriegt. Mal was anderes. Ich hoffe, das gefällt Dir. :-)

    http://barbaras-spielwiese.blogspot.de/2014/07/feldsalat-mit-pfifferlingen.html

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ina,

    anbei findest Du meinen Beitrag zum Dressing-Blogevent. Ich hoffe, es schmeckt:

    http://histaminarm.wordpress.com/2014/07/22/dressing-mal-anders/

    AntwortenLöschen
  21. Halloooo,

    hier mein Beitrag zu deinem tollen Event ... http://verbotengut.blogspot.de/2014/07/verjus-dressings.html

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ina, ein bißchen hat's gedauert, aber hier schicke ich dir nun wie versprochen meine Grapefruit-Honig-Vinaigrette samt Salat! Liebst, Uschi

    http://uschiundregina.wordpress.com/2014/07/24/mango-feta-avocado-salat-mit-grapefruit-honig-vinaigrette/

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ina,
    nachträglich alles Gute zum Bloggeburtstag. Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Auch ich rühre oft die mehr oder weniger gleichen Zutaten zu einem Dressing zusammen. Dein Event gibt Anlass mal zu schauen, welche fantastischen Möglichkeiten es gibt. Eine schöne Idee!
    Mein Beitrag zu Deinem Event: http://eat-art-others.com/rezepte/gurkensalat-mit-pistaziendressin/#more-1274
    Viele liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ina!
    Ein tolles Event hast du da auf die Beine gestellt. Da musste ich mir was Besonderes einfallen lassen!

    Hier ist mein Beitrag zu deinem Event:

    http://melinas-suesses-leben.blogspot.de/2014/07/asia-salat-mit-steak-streifen.html

    Ich habe gerade auch ein Event laufen unter dem Motto "Kokos". Vielleicht möchtest du ja auch daran teilnehmen:)
    Liebste Grüße
    Melina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ina!

    Hier ist mein Beitrag zum Event:

    http://foodqueensronjaundjulia.blogspot.de/2014/07/ich-wunsche-euch-einen-wunderschonen.html

    Liebe Grüße

    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Danke Ina das du mich auf dein Blog-Event aufmerksam gemacht hast. Ha und hab da auch einen Beitrag für dich.

    http://korneliaseipel.blogspot.de/2014/05/salatsoe-mit-den-ersten-eigenen-krautern.html
    Liebe Grüße, Konny

    AntwortenLöschen
  27. Hey Ina,
    vielen Dank für Deinen Hinweis zum Blog-Event! Ich finde die Idee echt klasse und man kann sehr kreativ sein bei Dressings! :-)
    Ich weiß noch nicht ob ich es zeitlich noch schaffe dran teilzunehmen, da meine nächsten Tage sehr vollgepackt sind.
    Liebe Grüße
    Nicola von himbeerprinzesschen

    AntwortenLöschen
  28. Hi Ina,
    lieben Dank für die Einladung zu deinem Blig Event. Da hast du dir ja wirklich tolle Preise ausgedacht! :) Aber auch eine Sammlung aus den leckersten Salatdressings ist ganz spannend. Da hat man dann vll doch mal einen Anreiz etwas anderes zu machen als immer nur Essig / Öl ;)

    Hier mein Beitrag zu deinem Event:
    http://kuchenkruemel.com/2014/08/02/salatdressing-aus-jeder-menge-frischer-krauter-blogevent-von-ina-isst/

    Leider spinnt die Verlinkung rum. Habe deswegen noch mal einen Link zu deinem Blog obendrüber gesetzt...

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  29. Hi Ina,
    lieben Dank für die Einladung zu deinem Blig Event. Da hast du dir ja wirklich tolle Preise ausgedacht! :) Aber auch eine Sammlung aus den leckersten Salatdressings ist ganz spannend. Da hat man dann vll doch mal einen Anreiz etwas anderes zu machen als immer nur Essig / Öl ;)

    Hier mein Beitrag zu deinem Event:
    http://kuchenkruemel.com/2014/08/02/salatdressing-aus-jeder-menge-frischer-krauter-blogevent-von-ina-isst/

    Leider spinnt die Verlinkung rum. Habe deswegen noch mal einen Link zu deinem Blog obendrüber gesetzt...

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  30. Hallihallöchen ;) Kurz vor knapp hüpfe ich auch noch mit in den Topf.
    Ich habe für die minen Lieblingssommersalat mit einem Honig-Senf Dressing gemacht ;)
    Ich hoffe es gefällt ^^
    http://chrissitallys.blogspot.de/2014/08/sommersalat-mit-honig-senf-dressing.html

    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ina,

    ich habe heute auch noch einen ganz leckeren Thunfisch-Reis-Salat für dich! :)
    http://schokoladen-fee.blogspot.de/2014/08/thunfisch-salat.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Ina,

    ich habe für dieses Event mal ein japanisches Dressing mit Miso kreiert.
    http://mari-to-kazuo.blogspot.de/2014/08/miso-sesam-dressing.html

    Zuerst dachte ich ja an ein Dressing chinesischer Art, aber da kennst du sicher mehr Rezepte als ich.
    Und da ich Miso sehr mag, ist es nun ein Miso-Dressing geworden.

    Liebe Grüße,
    Mari, die froh ist, es noch rechtzeitig geschafft zu haben .

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Ina,
    ich habe hier ein Rezept für ein leckeres, fruchtiges Johannisbeer-Dressing:

    http://diekuechenzuckerschnecke.wordpress.com/2014/08/02/salat-mit-avocado-mozzarella-und-johannisbeer-dressing/

    Vielen Dank für das tolle Event!
    Liebe Grüße,
    Joanna

    AntwortenLöschen
  34. Heyy, ich bin auch dabei und zwar mit einem echten Allrounder für den Sommer:
    http://jung-arras.blogspot.de/2013/08/grillgemuse.html

    Liebe Grüße
    Carlotta

    AntwortenLöschen
  35. Och Mönsch, die Technik ... Eigentlich hatte ich meinen Beitrag zum Event schon Anfang letzter Woche online, aber die Verlinkung hat nicht geklappt, und ich hatte im Urlaub kaum Netz ... Trotzdem hinterlasse ich mal den Link:
    http://blog.punktkommatext.de/salatdressing-dip-mit-salzzitronen/
    Selbst wenn ich zu spät bin - vielleicht darf ich ja mit in die Zusammenfassung ...

    AntwortenLöschen