Dienstag, 3. Juni 2014

Schokocupcakes mit Frischkäsetopping

Zum Geburtstag eines Freundes habe ich am vergangenen Mittwoch ein paar schokoladige Cupcakes gebacken. Damit das Ganze nicht zu schwer wird, gab es ein Frischkäse-Topping, das trotzdem schön schokoladig war. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut und auch den Gästen mundeten die kleinen Köstlichkeiten.









Schokocupcakes mit Frischkäsetopping


Zutaten:

Für die Muffins

200ml heißen Kaffee
50g Kakao
350g Mehl
1 Pkt Backpulver
1 Prise Salz
200g Butter
250g Zucker
3 Eier

Für das Topping

400g Frischkäse (natur)
100g Kakao
150g - 200g Puderzucker 

außerdem: Muffinförmchen (z.B. aus Silikon) und einen Spritzbeutel 


Zubereitung:

Zuerst den heißen Kaffee mit Kakao verrühren, sodass der Kakao vollständig aufgelöst ist. Dann Butter und Zucker in eine Schüssel geben und cremig rühren. Die Eier hinzufügen und alles gut miteinander verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Dann abwechselnd mit der Kaffee-Kakao-Mischung unter das Zuckergemisch rühren, bis ein homogener Teig entsteht.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Muffinförmchen zu jeweils 2/3 mit Teig befüllen und dann für ca. 20min backen. 

In der Zwischeit kann das Topping vorbereitet werden. Hierfür alle Zutaten in eine Schüssel füllen und verrühren. Je nachdem wie süß das Topping werden soll, kann mehr oder weniger Puderzucker hinzugegeben werden. 

Sobald die Muffins abgekühlt sind, wird das Topping in einen Spitzbeutel mit Sterntülle gefüllt und die kleinen Schokoküchlein nach Lust und Laune verziert. Ich habe sie zum Schluss noch mit etwas Kakao bestäubt und kleine Knusperkerzen darauf verteilt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen