Mittwoch, 19. März 2014

Einfache Gemüsesoße mit Spaghetti



Die Uni geht wieder los und damit ist erst mal Schluss mit Schlemmen bei der Familie. Ich muss selbst wieder an den Herd und da muss es unter der Woche wie immer fix gehen. Da ich noch ein Bund Suppengrün zu Hause hatte, gab es heute Spaghetti mit Gemüsesoße. Super einfach und sehr lecker.





Gemüsesoße mit Spaghetti


Zutaten:
  
für 2 Personen  
1 Bund Suppengrün
400ml Rinderbrühe (wahlweise auch Gemüsebrühe)
3 Lorbeerblätter
1 EL Oregano
Pfeffer/Paprikapulver

Spaghetti

etwas Olivenöl


Zubereitung:

Das Gemüse in sehr kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Wenn der Lauch leicht glasig ist, mit Brühe abgießen, Lorbeerblätter hinzufügen und 10-15min köcheln lassen. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Die Soße würzen, Lorbeerblätter entfernen und zusammen mit den Spaghetti servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen