Mittwoch, 29. Januar 2014

Finnischer Ofenpfannkuchen mit Vanille

Es ist Sonntagnachmittag, ich trinke einen Kaffee und verspüre den Drang nach etwas Süßem - aber es muss schnell gehen, denn die Semesterprüfungen stehen vor der Tür. Da kommt der finnische Ofenpfannkuchen wie gelegen. Eine leckere Alternative zu normalen Pfannkuchen, wenn man mal keine Lust hat, eine halbe Stunde die Pfanne zu schwingen. Dazu passt sehr gut ein Früchtekompott oder Marmelade.





Finnischer Ofenpfannkuchen



Zutaten:

700ml Milch
70g geschmolzene Butter

2 Eier
110ml Zucker
350 ml Mehl
1 TL Salz
1 TL Vanilleextrakt


Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Backofen auf 220°C vorheizen. Ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Dann den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Wundert euch nicht, wenn er noch sehr flüssig ist.

Das Ganze nun für 25-30min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen