Freitag, 6. Dezember 2013

DIY Sterne falten #2

Heute gibt es einen neuen Stern für die Weihnachtszeit. Eine einfach Methode, die einen tollen Effekt erzeugt.






Was ihr benötigt, ist ein einfaches Blatt Papier in der Farbe eurer Wahl.

 Nun zeichnet ihr einen gleichmäßigen Stern auf das Papier. Die Vorlage könnt ihr direkt von meiner Seite kopieren. Am Besten druckt ihr es einfach auf das Papier oder ihr markiert euch die Ecken des Sterns, indem ihr das Blatt an den Monitor legt.


Dann schneidet ihr den Stern aus.



Nun faltet ihr ein Spitze des Sterns auf die gegenüberliegende Spitze, streicht die Kante gut nach und wiederholt dies für die anderen beiden Spitzen. Der Stern hat nun drei Faltlinien.




Danach faltet ihr zwei Spitzen auf die gegenüberliegenden Seiten, streicht die Kante wieder gut nach und wiederholt dies noch zweimal für die anderen Spitzen. Der Stern hat nun 6 Faltlinien.




Nun drückt ihr jede Spitze leicht zusammen, sodass ein 3D-Effekt entsteht.  


 


Schon ist der Stern fertig.


















Vorlage:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen