Samstag, 9. November 2013

Wurstsalat mit jungem Gouda



Gestern hatte ich mal wieder das Verlangen nach Fleisch auf meinem Teller. Unter der Woche esse ich kaum Fleisch aber manchmal überkommt mich das Verlangen und dann kann es gar nicht herzhaft genug sein.



 




Deshalb gab es einen leckeren Wurstsalat. Er ist superschnell zubereitet und schmeckt herrlich würzig. Da ich kein großer Liebhaber von intensiv schmeckendem Hartkäse bin, habe ich einen jungen Gouda verwendet. Dazu gab es ein Zwiebelbaguette, was ich allerdings nicht selbst zubereitet habe.





Wurstsalat

Zutaten (3 Portionen):

400g Fleischwust
200g jungen Gouda
8 kleine Gewürzgurken
1 kleine Zwiebel
1 EL Gurkenbrühe
5 EL Olivenöl
2 EL heller Brandweinessig
2 EL Wasser
Salz/Pfeffer


Zubereitung:

Zuerst die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Dann Wurst und Käse in Streifen schneiden, dann die Gürkchen in kleine Stücke. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Besten lässt man ihn dann noch mal gute 30min ziehen, damit er sein volles Aroma bekommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen