Mittwoch, 21. August 2013

Sommer, Sonne, Gemüse - Sommerlicher Gemüseeintopf

Gestern überraschte mich mein Freund mit einem leckeren Gemüseeintopf. 




Viele frische Zutaten aus dem heimischen Garten haben den Eintopf in eine ihre Vitaminbombe verwandelt.

  

Hinzu kommt etwas Reis und frische Kräuter.




Sommerlicher Gemüseeintopf

(3-4 Personen)


450g Putenschnitzel
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Tomatenmark
3 Paprikaschoten
1/2 Grüne Zucchini
1/2 Gelbe Zucchini
3 Möhren
3 Tomaten
1 Handvoll frische Bohnen
300ml Gemüsebrühe
frische Petersilie

1 Tasse Reis

Den Reis in Salzwasser bissfest kochen und beiseitestellen.

Das Putenfleisch in kleine Stücke schneiden und in heißem Olivenöl kräftig anbraten. Die kleingeschnittene Zwiebel und den gepressten Knoblauch hinzugeben. Mit Salz/Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Tomatenmark und das Gemüse zum Fleisch geben und zusammen anbraten.

Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen, den fertigen Reis hinzugeben und etwa 10min weiterköcheln. Ab und zu rühren, da es nun schnell anbrennen kann. Zum Schluss eventuell noch mal nachwürzen und die frischen, gehackten Kräuter hinzugeben.






1 Kommentar:

  1. Liebe Ina,

    ich möchte Dir gern den One Lovely Blog Award weitergeben. Du hast es verdient :-)

    http://backerine.wordpress.com/2013/08/21/one-lovely-blog-award-time-to-say-thank-you/

    Liebe Grüße, backerine

    AntwortenLöschen