Donnerstag, 22. August 2013

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

Heute habe ich das erste Mal ein Gericht mit Süßkartoffeln gekocht und es war wirklich sehr lecker. 

Während meines Aufenthaltes in China, habe ich des Öfteren Süßkartoffeln gegessen aber zurück in Deutschland war es wie immer - aus den Augen, aus dem Sinn.

Als dann jedoch auf der Suche nach einem neuen Rosenkohlrezept war, bin ich darauf aufmerksam geworden und das ist mein Ergebnis.


Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

1 Schale Rosenkohl
1 Süßkartoffel
1 TL Senfkörner
2 TL Currypulver
1/2 Dose Kokosmilch
300ml Gemüsebrühe
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
Salz/Pfeffer

Den Rosenkohl waschen, die äußeren Blätter abtrennen und ein wenig vom Strunk abschneiden. Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Die Senfkörner zusammen mit dem Curry in einer Pfanne ohne Öl rösten. Dann ein wenig Öl hinzugeben und Zwiebel, Ingwer und Knoblauch darin anbraten.

Nun den Rosenkohl und die Süßkartoffel hinzugeben. Alles kurz dünsten und anschließen mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen. Nun ca. 15min köcheln lassen. Zum Schluss noch mal mit Salz/Pfeffer und Curry abschmecken. Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen