Sonntag, 11. August 2013

LC Möhren-Pancakes mit Frischkäsecreme

Was macht man, wenn man ein Bund Möhren im Haus hat und Heißhunger auf etwas Süßes? 

Möhren-Pancakes!

Damit das Ganze möglichst wenig Kohlehydrate hat, habe ich weder Mehl noch Zucker verwendet. Aus diesem Grund habe ich zum ersten Mal Stevia benutzt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das Gute dabei ist: 1 Teelöffel Stevia entspricht 10g Zucker und hat dabei nur 0,5g KH.




Also Beilage gab es dann eine leckere Frischkäsecreme und ein paar Walnüsse.




Möhren-Pancakes:

1/2 Tasse Weizenkleie
1/2 Tasse Leinsamen
1/2 Tasse gemahlene Nüsse (z.B. Mandeln)
4 Eier
4 TL Stevia
1/2 Tasse Sahne
1 TL Backpulver 1 TL Zimt
1 Tasse geraspelte Möhren
1/2 Tasse gehackte Walnüsse

Zuerst die Eier zusammen mit der Sahne und dem Stevia verrühren. Dann Weizenkleie, Leinsamen, Nüsse, Backpulver und Zimt hinzugeben. Zum Schluss die Möhren und die Walnüsse unterrühren. Nun die Pancakes in einer gefetteten Pfanne von beiden Seiten braten. Fertig!

Frischkäsecreme:

100 ml Sahne
200g Frischkäse (natur)
1 TL Stevia
etwas Vanillearoma

Die Sahne steif schlagen und danach alle weiteren Zutaten hinzugeben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen