Montag, 8. Juli 2013

"Körniges" Pesto mit Basilikum

Heute verspürte ich mal wieder Lust auf Pesto und meine Basilikumpflanze lechzte danach, endlich von ein paar Blättern erleichtert zu werden. Leider hatte ich keine Pinienkerne und auch kein Parmesan im Haus und so musste mein Körnermix herhalten, den ich eigentlich für einen Salat gekauft hatte.



Zu meiner Überraschung stellte sich heraus, dass die Kombination sehr schmackhaft ist und ein günstige Alternative, die es bestimmt noch öfter geben wird.





Zutaten:

ca. 20-30 frische Basilikumblätter
1 kleine Knoblauchzehe
60g Körnermix (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinienkerne)
6-10 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Alle Zutaten mit dem Mixer pürieren und bei Bedarf kurz erwärmen. Wenn die Konsistenz zu trocken ist, gebe ich manchmal einen Schuss stilles Wasser hinzu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen