Samstag, 6. April 2013

Waffel-Samstag



An diesem Wochenende habe ich ein neues Rezept ausprobiert. Meine Vater hatte mir aus dem Supermarkt frische Himbeeren mitgebracht und da fiel mir dieses wirklich sehr leckere Rezept ein - Waffeltürmchen mit Himbeercreme. Ein Traum und super einfach zu "backen".

Für die Waffeln braucht ihr

125 g Butter / 1/2 cup butter
50 g Zucker / 1/4 cup sugar
1 Päckchen Vanillin-Zucker / 1  tbsp vanilla extract
1 Prise Salz / 1 pinch salt
2 Eier / 2 eggs
250 g Mehl / 2 cup flour
1/2 Päckchen Backpulver / 1 tbsp baking soda
200 g Schlagsahne / 1 cup cream
150 ml Milch / 1/2 cup milk
 
 
Für die Himbeercreme:
1 Beutel Götterspeisepulver Himbeer-Geschmack / raspberry jello
100 g Zucker / 1/2 cup sugar
125 g Schmand / 1/2 cup sour cream
100 g Doppelrahm-Frischkäse / 1/2 cup cream cheese
125 g Schlagsahne / 1/2 cup cream
  einige frische Himbeeren zum Verzieren / fresh raspberries
Außerdem: Fett für das Waffeleisen
 

Zubereitung

Für die Waffeln Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren.
Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Sahne und Milch unter den Teig rühren.
 
Herz-Waffeleisen vorheizen und leicht fetten.
 
Aus dem Teig alle Waffeln backen und abkühlen lassen.Werden bestimmt mehr als benötigt aber das ist ja nur von Vorteil. Für den Turm benötigt ihr fünf Waffeln.
 
Für die Creme Götterspeisepulver, 250 ml Wasser und 100 g Zucker verrühren. Unter Rühren leicht erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und dann kalt stellen.
 
Schmand und Frischkäse verrühren. Sahne steif schlagen.
Sobald die Götterspeise einigermaßen fest ist, erst die Frischkäse-Mischung, dann die Sahne unterheben. Falls es immer noch zu flüssig ist, einfach nochmal kalt stellen.
 
Eine Waffel auf eine Tortenplatte legen und 2-3 Esslöffel Creme darauf geben. Mit einer weiteren Waffel bedecken und ebenso fortfahren, bis alle Waffeln und Creme verbraucht sind. Mit Creme abschließen.
Himbeeren darauf setzen und das Waffeltürmchen ca. 1 Stunde kalt stellen.

Guten Appetit!

Wisk together butter, sugar, vanilla extract and salt until creamy. Add the eggs one by one. Mix together flour and baking powder in a second bowl. Stir alternately with the cream and milk into the battter. 

Preheat waffle iron and grease lightly.

Bake the waffles one by one and let them cool down. You will need five waffles for the cake tower.


Prepare rasperry jello with 1 cup water and 1/2 cup sugar. Heat lithly until the sugar is melted and refrigerate for about 1 hour.
Wip the cream. Add cream, sour cream and cream cheese to the jello. If it's too liquid, let it cool down in the refrigerator for some more minutes.


Place a waffle on a pie plate and add 2-3 tablespoons of the cream. Cover with another waffle and continue well until all the waffles and cream are consumed. Complete with cream.

Set raspberries on top.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen