Mittwoch, 24. April 2013

Feurige Chili trifft fruchtige Tomate


Eigentlich ist das folgende Rezept als Salat gedacht aber gestern wurde ich von meinem Hunger übermannt und ich habe es gleich verschlungen.
Die wenigen Zutaten habe ich meistens zu Hause und daher geht es super fix. Die angenehme Chilinote gibt dem Gericht einen guten Pepp und die fruchtigen Tomaten runden das Ganze ab. Einfach lecker!

Chili-Frischkäse-Soße mit Tomaten

Für 2 Portionen

1/2 Packung Chili-Paprika-Frischkäse
1 Paprika
3-4 kleine Tomaten
1 Zwiebel
3 Scheiben Salami
etwas Milch
Oregano
Pfeffer/Salz
Paprikapulver
Chilipulver

Nudeln nach Wahl - ich nehme sehr gerne Vollkornfussili

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Die Zwiebel, Paprika und Salami in kleine Würfel schneiden und gut anbraten. Mit etwas Milch ablöschen, Frischkäse hinzugeben und mit den angegebenen Gewürzen verfeinern. Die frischen Tomaten auf die angerichteten Teller verteilen.

Das fertige Gericht könnt ihr auch abkühlen lassen, und wie beschrieben als Nudelsalat genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen