Donnerstag, 17. Mai 2018

Korean Beef Bowl - Asiatisch mariniertes Fleisch mit frischem Gemüse und Reis

Heute gibt es meiner absoluten Lieblingsgerichte, die ich selbst jedoch noch nie zubereitet habe - obwohl, es super einfach ist. Vergangenen Donnerstag war ich zu Gast auf dem Street Food Markt in Nürnberg und dürfte ein bisschen mit meiner Freundin Tina die Show Küche rocken. Ohne uns abgesprochen zu haben, wählten wir beide ein asiatisches Gericht. Sie kochte leckere Chicken Balls mit süß saurer Soße und bei mir gab es süße Onde Onde. Nach dem Showkochen waren wir fix und fertig. Die Gäste haben uns förmlich das Essen aus den Händen gerissen und es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Selbstverständlich schlenderten wir danach noch über den Markt und erkundeten die hiesigen Foodtrucks. Unter anderen gab es dabei auch einen Truck mit: korean beef bowl!


Korean Beef Bowl Rezept, Fleisch asiatisch mit Reis

Korean Beef Bowl Rezept, Fleisch asiatisch mit Reis

Samstag, 12. Mai 2018

Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping

Morgen ist Muttertag und ich habe diesen Tag zum Anlass genommen, mal wieder etwas zu backen. Ich bin ja ein absoluter Muffins-Fan und wer jetzt noch kein Geschenk für morgen hat - sicherlich kein Muss aber der ein oder andere macht es ja doch gerne - der kann noch schnell diese leckeren Muffins in den Ofen schieben. Ich hatte fast alle Zutaten zu Hause und noch haben die Geschäfte offen. Die Muffins schmecken fruchtig leicht und der Mohn gibt dem Ganzen eine besondere Note. Das Topping habe ich mit Frischkäse zubereitet, da ich kein Fan von klassischer Buttercreme bin. Bei den Temperaturen braucht es etwas Leichtigkeit. Wer mag, kann das Ganze übrigens auch wunderbar mit Erdbeeren zubereiten.


Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping Rezept, Ina Is(s)t

Mohn-Muffins mit Zitrone und frischem Himbeertopping Rezept, Ina Is(s)t

Montag, 30. April 2018

Fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons

[Reklame] Vielleicht haltet ihr mich für verrückt, denn ich liebe Suppe zu jeder Jahres- und Tageszeit. Ich bin ein echter Suppenkaspar und kann auch bei 30°C im Schatten ein Süppchen löffeln. Im Moment ist das Wetter in Franken recht warm aber gerade am Vormittag fallen die Temperaturen noch ziemlich in den Keller. Für mich ist diese Jahreszeit perfekt für eine Suppe. Sie ist am Abend nicht zu schwer, wenn es doch mal etwas wärmer ist aber dennoch sättigend. Im Gepäck habe ich heute eine fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons. Das Rezept habe ich im letzten Jahr für Dipster entwickelt und seitdem landet die Suppe regelmäßig auf unseren Tellern. Sie lässt sich wunderbar kombinieren mit kleinen Speckwürfeln, Wienerle oder auch frischer Paprika.


Rezept für fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons, Dipster Nürnberg

Rezept für fränkische Kartoffelsuppe mit Paprika-Croutons, Dipster Nürnberg

Samstag, 28. April 2018

Süße Dampfnudel mit Rhabarberfüllung

Endlich ist Wochenende, die Sonne scheint und ich habe an einem neuen Rezept getüfftelt. Gerade bei so schönem Wetter bin ich gerne draußen unterwegs aber möchte auch ein bisschen Zeit in der Küche verbringen. Hin und hergerissen habe ich überlegt, wie ich einen kleinen Kompromiss schließen kann. Hefeteig! Während der Teig an einem warmen Ort ruht, war ich draußen mit dem Rad unterwegs - perfekt! Am liebsten fahre ich zur Zeit durch hiesige Knoblauchsland, einem kleinen Gemüse-Anbaugebiet, das direkt an Nürnberg grenzt. Natürlich sprießt hier neben Kohlrabi und Radieschen auch der Rhabarber in der Höhe. Nicht nur ich bin große Liebhaberin des sauren Gemüses, auch meine Freundin Tina liebt die rosa Stengel  und hat deshalb gleich ein ganzes Rhabarber Event ins Leben gerufen. Passend dazu habe ich meine süßen Dampfnudel mit Rhabarber gefüllt - so lecker!


Rezept für süße Dampfnudel mit Rhabarberfüllung

Rezept für süße Dampfnudel mit Rhabarberfüllung

Donnerstag, 26. April 2018

Rhabarber Tartelettes mit Rosmarin-Vanille-Creme

Saisonal schmeckt's besser – lautet das Thema des heutigen Posts. Ich bin ja ein bisschen stolz auf mich, denn seit Anfang des Jahrs versuche ich schon an dieser tollen Aktion teilzunehmen aber habe es jedes Mal verbummelt! Ins Leben gerufen wurde dieses schöne Thema, um Bloglesern saisonales Obst und Gemüsesorten ans Herz zu legen. Selbst ich bin manchmal unsicher, was gerade auf den heimischen Feldern gedeiht und bin deshalb sehr dankbar, für die tolle Idee. Im Moment ist es kaum zu übersehen, was sich in den Supermärkten und auf dem Markt großer Beliebtheit erfreut: Der Rhabarber! Für mich ein absolut tolles Gemüse, auf das ich mich das ganze Jahr freue. Ja, Rhabarber ist ein Gemüse, denn botanisch gesehen, isst man die Stengel und nicht die Frucht. Am heutigen Wochenende habe ich nun fleissig Rhabarber in die Küche getragen und einige leckere Dinge zubereitet. Unter anderem auch diese kleinen Rhabarber Tartelettes mit Rosmarin-Vanille-Creme.


Rezept für Rhabarber Tartelettes mit Rosmarin-Vanille-Creme

Rezept für Rhabarber Tartelettes mit Rosmarin-Vanille-Creme

Donnerstag, 19. April 2018

Essen im Büro #17: Knusprige Müsliriegel mit Amaranth, Kürbiskernen, Cranberries und weißer Schokolade

[Reklame] Heute gibt es endlich ein Revival – erinnert ihr euch noch an meinen Themen-Donnerstag aus dem vergangen Jahr – „Essen im Büro“? Viele schöne Rezepte habe ich euch bereits gezeigt, die ihr mit zur Arbeit, in die Uni oder einfach für unterwegs mitnehmen könnt. Wie das aber immer so ist, wenn man sich viel vornimmt und gute Vorsätze schürt: es ist verdammt schwer, sie auch einzuhalten. Besonders am Ende des Jahres wurde es still um das schöne Thema aber ich wurde so oft gefragt, ob es noch weitere Rezepte geben wird. Heute habe ich beschlossen, dass ich mich wieder etwas mehr am Riemen reißen möchte und weitere Rezepte für euch kreiiere. Ein kleiner Ansporn war dabei eine Anfrage von Tchibo, ob ich nicht Lust hätte, ein Rezept für neue Serie "Grüne Fitnessküche" auszuprobieren. Mir kam sofort die Idee für diese knusprigen Müsliriegel mit Amaranth, Kürbiskernen, Cranberries und weißer Schokolade in den Sinn und ich kann euch sagen: sie sind so lecker!


Knusprige Müsliriegel mit Amaranth, Kürbiskernen, Cranberries und weißer Schokolade, Rezept Müsliriegel, Müsliriegel selber machen

Knusprige Müsliriegel mit Amaranth, Kürbiskernen, Cranberries und weißer Schokolade, Rezept Müsliriegel, Müsliriegel selber machen


Dienstag, 10. April 2018

Handkäs mit Musik uff neu gemachd mit Abbel und schaffe Sprosse

Bei deem heudige Eindrach musst isch zimmlisch schmunzzele. Jetz fraggt sisch bestimmt de ein ode andere: Wodevoo isch jetz redd - Babbel doch koa Blesch? Das liebsche Janke vom Blog "Jankes Soulfood" had zu en Aktion ufgeruffe, de mein Häzz erfreut: "MundArt - Dein Rezept im Dialekt." Gesacht, geddan - heut widd's hessisch uff Ina Is(s)t. Lezzte Sonnddach gab es scho de hessische Salzekuche uff de Blog und heut zeisch isch euch e scheenes Gerischd awwer neu innerpreddierd. Es gewwe Handkäs mit Musik zusamme mit schaffe Sprosse un e sieße Abbel. Isch muss gesteh, es fällt mer net leischt, uff hessisch zu schriwwe, den eischendlisch schwazz isch net im Dialeggd. Aane Übersezzung gewwed heut awwer net - rezzeld ma e bißje. Noch mehr scheene Mundaad Beitreesche haw isch euch unne uffgeschriwwe.


Handkäs mit Musik Rezept, Moderner Handkäs mit Musik, Handkäs mit Apfel und Sprossen, Ina Is(s)t, Handkäs Rezept

Handkäs mit Musik Rezept, Moderner Handkäs mit Musik, Handkäs mit Apfel und Sprossen, Ina Is(s)t, Handkäs Rezept