Samstag, 16. September 2017

Schoko-Gugelhupf à la Birne Helene

Der Herbst ist nun vollends im Frankenland angekommen. Der Wind rauscht durch die Gassen und die ersten Blätter fallen auch schon von den Bäumen. An diesem Wochenende hat sich jedoch die Sonne noch mehr hervor getraut und uns einen schönen Herbsttag beschert. Während ich am letzten Wochenende so richtig in den Seilen hing und mich am liebsten mit Decke und Kaffee auf dem Sofa verkrümel hätte, strotze ich an diesem Wochenende vor Energie. Ich hab fleißig gekocht, geputzt, bin geradelt und als Belohnung gab es nun noch einen leckeren Kuchen. Wie immer ging ich nach meiner gewohnten Inspirationstaktik vor - was liegt noch in der Küche rum?! Heute waren es jede Menge Birnen und ich erinnerte mich, dass ich mit einem Freund früher öfters einen Birne Helene Kuchen gebacken habe. Schon war der Plan geschmiedet und der Ofen an!


Gugelhupf à la Birne Helene, Schokogugelhupf, Gugelhupf mit Birne, Birnen-Gugelhupf, Birne Helene



Sonntag, 10. September 2017

Softe Kokos-Rum-Kekse mit Kokosblütenzucker

Dieses Wochenende war wirklich frustrierend. Ich glaube, es liegt am Wetter. Am Samstag war es den ganzen Tag so dunkel, dass ich schon mittags das Licht anmachen musste und am Nachmittag hat es dann auch noch geregnet. Eigentlich bin ich kein wetterfühliger Mensch aber an diesem Wochenende ging meine Motivation ganz schön den Bach runter. Dabei habe ich eigentlich super viel zutun. Ich habe kräftig ausgemistet und wollte voller Tatendrang ein paar Sachen zum Verkauf ins Netz stellen. Heute ist es nun ein bisschen besser und ich habe als kleinen "Glücklichmacher" den Ofen angeschmissen. Beim Ausmisten habe ich Unmengen an Kokosmehl gefunden, das heute endlich seine Verwendung fand.




Sonntag, 3. September 2017

Afrikanische Hackbällchen mit scharfer Tomatensoße

[Reklame] Süß, scharf, fruchtig, würzig - heute zeige ich euch eins meiner liebsten Rezepte. Das Gericht habe ich zum ersten Mal für ein junges Start-Up in Nürnberg gekocht und seitdem gehört es zu meinem absoluten Favoriten. Die Hackbällchen werden mit Datteln und Cashewnüssen kombiniert. Die Tomatensoße wird durch scharfes Paprikamark sehr würzig und passt deshalb gut zu den süßlichen Hackbällchen. Dazu passt ein frisches Brot, Couscous oder Kartoffel. Gerade als Fingerfood sind die Bällchen auch wunderbar geeignet.




Donnerstag, 31. August 2017

Essen im Büro #15 - Nudelsalat mit gemischten Pilzen, Trüffelöl und Basilikum



Pilze, oder wie man hier in Franken sagt „Schwammerl“, gehören zu meinen Lieblingen in der Küche. Deshalb habe ich mir gedacht, dass die leckeren Knollen heute auch mal Einzug in die Rubrik „Essen im Büro“ erhalten. In meiner Büroküche hat sich in den letzten Wochen einiges getan und zur Freude aller Mitarbeiter gibt es endlich einen Kühlschrank. Gerade jetzt im Sommer ist das ein echtes Highlight gewesen. Der leckere Salat, den ich heute dabei habe, entstand eigentlich für eine kleine Grillparty. Meine Freundin hatte mich eingeladen und natürlich konnte ich nicht mit leeren Händen aufschlagen. Der Salat ist super schnell gemacht und bekommt durch das Trüffelöl eine feine Note- Essen im Büro de luxe.





Sonntag, 20. August 2017

Nektarinen Tarte mit Sauerkirschmarmelade und Gewürzblüten

Manchmal sind es wirklich lustige Zufälle, die mir einen Anstoß für ein neues Rezept liefern. Vergangenes Wochenende war ich zu einem Event in Köln eingeladen. Nach dem Event brachte mich ein sehr netter, rheinischer Taxifahrer zum Bahnhof und wir kamen während der Fahrt ins Plaudern. Kurz vor Ankunft am Bahnhof, erzählte er noch, dass er doch so viel Obst im Kofferraum hätte. Es war von einem anderen Event übrig geblieben und er würde es nicht mehr benötigen. Also bat er mir an, dass ich mir für die Fahrt doch etwas mitnehmen könnte. Da mir noch ein vierstündige Reise bevorstand, sagte ich nicht nein und griff mir gleich ein Netz voller Nektarinen. So schnell war ich stolze Besitzerin etlicher Nektarinen geworden.





Dienstag, 15. August 2017

Spaghetti mit grünem Paprika-Sonnenblumen-Pesto

Pesto ist irgendwie verschrien als absolutes Notfallessen. Nach der Tiefkühlpizza machen sich Küchenmuffel anscheinend besonders gerne über ein Gläschen Pesto Rosso oder Pesto Verde hier. Auch ich bin ein absoluter Pestofan aber dafür muss man sich wirklich nicht schämen. Viele Leute fragen mich immer, was es für Leckereien auf meinem Blog gibt, damit sie nicht schon wieder Nudeln mit Pesto essen müssen. Pah! Die Abwechslung macht's doch! Ich zeige euch heute ein besonders leckeres und einfaches Pesto, mit dem ihr ordentlich auftrumpfen könnt.




Donnerstag, 10. August 2017

Essen im Büro #14 - Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse

 
[Reklame] Wenn es eine Sache gibt, die wohl jeder mit "Essen im Büro" verbindet - dann ist das Brot. Ich habe mich am Anfang etwas gesträubt, euch am Themendonnerstag eine Stulle zu
servieren. Da ich aber selbst ein totaler Brotliebhaber bin und auf der Arbeit ständig Brot,
verschiedende Aufstriche und Gemüse esse, habe ich mir überlegt, all meine Lieblingszutaten
heute in einem Sandwich zu kombinieren. Am liesten esse ich zu meinem Mittagsbrot Tomaten, weshalb diese heute die Hauptrolle spielen dürfen. Mein leckeres Bruschetta-Sandwich habe ich zudem mit gegrillten Auberginen, Feta und dem neuen Bio-Aufstrich "Toskana" von Allos kombiniert. "aufs Brot" bietet eine tolle, mediterrane Grundlage für diesen Gaumenschmaus.


Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse

Bruschetta Sandwich mit gegrillter Aubergine und Fetakäse